Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


Channel Description:

Balkan relevante News und News, welche nicht jeder bringt

older | 1 | .... | 24 | 25 | (Page 26) | 27 | 28 | .... | 40 | newer

    0 0

    Angela Merkel ist vollkommen kriminell und inkompetend, was auch im Ausland aufgefallen ist. Da die Probleme überall seit Jahrzehnten bekannt sind, muss man fragen, wie korrupt diese Regierung überhaupt ist in Deutschland: Flüge aus der Türkei, Griechenland heimlich und Nachts, auch über Militär Flugplätze


    Informant: Merkel schleust nachts illegal Tausende per Flugzeug nach Deutschland


    50
    102887

    Die BRD-Bundeskanzlerin Angela Merkel und ihre willfährigen Gehilfen tun seit einiger Zeit bekanntlich alles dafür, um möglichst viele Illegale in unser Land zu schleusen. Seit IM Erika im September 2015 die bedingungslose Grenzöffnung verkündete, wird sie nicht nur von den Fachkräften als Schlepperkönigin verehrt. Indes wächst der Unmut in der Bevölkerung stetig weiter und im Grunde genommen unterstützt kaum noch jemand die Politik der herrschenden Klasse.
    Dass sich Millionen von Fachkräften seit Monaten strafbar machen, weil sie zum Beispiel einfach ohne Pass in die BRD eindringen und damit gegen § 14 Aufenthaltsgesetz verstoßen, interessiert Gutmenschen und Politiker auch nicht sonderlich. Gesetze gelten offenbar nur für Deutsche. Auch das von Merkel und Konsorten betriebene massenhafte Einschleusen von Ausländern in die BRD ist ein Straftatbestand gemäß § 96 Aufenthaltsgesetz. Aber Justiz und Medien scheren sich nicht darum und somit schleusen die Volksvernichter weiter ein, was das Zeug hält.
    Uns erreichten nun Informationen eines Insiders, die es sich haben. Während zunächst noch Sonderzüge und Busse bereitgestellt wurden, um Illegale zielgerichtet aus dem Ausland nach Deutschland zu bringen, soll es nun eine ganz neue Dimension des Schleppertums geben. Ein Insider berichtete uns, dass am Flughafen Köln-Bonn seit einiger Zeit ab ca. 1:00 Uhr nachts regelmäßig im Minutentakt Flugzeuge landen sollen , die jeweils einige Hundert Illegale in unser Land bringen. Diese Unregelmäßigkeit im Flugverkehr ist angeblich auch Anwohnern aufgefallen, die sich zurecht darüber wunderten, da in der Vergangenheit der Flughafen eher weniger stark frequentiert war.
    Da die öffentlich gewordenen Methoden, Illegale mit Bussen und Bahnen zu uns zu verfrachten, offenbar vielen Leuten ein Dorn im Auge ist und sich auch offen Widerstand gegen diese Straftaten formierte, sind Merkel und ihre verbrecherisch agierende Regierung nun offenbar dazu übergegangen, die Fremden einfach einfliegen zu lassen. Bei Nacht und Nebel werden die Fachkräfte nun über den siebtgrößten deutschen Flughafen eingeschleust. Der Flughafen Köln-Bonn eignet sich sehr gut dazu, da er nicht zu klein und auch nicht zu groß ist. Auch hier wurde einmal wieder seitens der Elite mitgedacht. Allerdings konnten sie wohl nicht ahnen, dass ihnen jemand auf die Schliche kommen könnte.
    Wir fragen uns: Kann es sein, dass die BRD zielgerichtet tausende Illegale mit Verkehrsflugzeugen in unser Land schleust? Vieles spricht dafür und auch die Medien halten sich seit geraumer Zeit sehr zurück, was die Berichterstattung über die Migrantenflut anbelangt. Wird der große Volksaustausch mit dem gezielten Einfliegen von Invasoren beschleunigt? Die nächtlichen Aktivitäten am Flughafen Köln-Bonn wollte die Betreibergesellschaft auf Anfrage von Anonymous weder dementieren noch bestätigen.
    Merkel hatte zuletzt eine Horde Syrer per Linienflug aus der Türkei direkt nach Hannover einfliegen lassen. Dies wurde von den Medien noch als große Heldentat gefeiert, obwohl hier schon fraglich ist, ob dies im Rahmen der Gesetze geschehen ist.
    Update Montag, 8. August 2016
    Ein Blick auf Flugpläne vom 8. August zeigt: Ab halb eins beginnt die »Rush-Hour for Refugees«. Maschinen aus der Türkei und Griechenland landen beinahe im Minutentakt.
    Das große Landen geht die ganze Nacht über weiter und endet erst gegen sechs Uhr morgens. Im Link ist das beispielhaft für den Flughafen Köln-Bonn zu sehen: Am Tag wird bloß eine Maschine aus dem östlichen Mittelmeer gemeldet. Der Tourismus ist schließlich durch die vielen Terroranschläge regelrecht eingebrochen. Nachts sind es aber gleich elf Maschinen:
    • 00:30 Uhr: Heraklion (Griechenland)
    • 00:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    • 00:55 Uhr: Adana (Türkei)
    • 01:25 Uhr: Izmir (Türkei)
    • 01:55 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 02:40 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 02:50 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 03:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    • 04:10 Uhr: Marsa Alam (Ägypten)
    • 05:30 Uhr: Istanbul (Türkei)
    • 06:05 Uhr: Izmir (Türkei)
    Auf den Anzeigetafeln am Flughafen steht unter Zielort bloß »Unbekannt«. Am Flughafen Hannover sind es in der Nacht zwischen 01:35 Uhr und 6:15 Uhr sechs Maschinen: Burgas, Heraklion, Izmir, Antalya, Antalya, Ankara.
    Ein Leser berichtet Kopp Online, dass Maschinen auch am Flughafen Düsseldorf regelmäßig tief in der Nacht landen. Anschließend starten die Flugzeuge wieder, doch auf den Anzeigetafeln steht unter Zielort nur »Unbekannt«. Wer sich den offiziellen Plan für den Flughafen Düsseldorf anschaut, wird aber nicht fündig. Zwischen null Uhr und sechs Uhr fliegt dort rein gar nichts – offiziell.
    Ein anderer Leser berichtet Kopp Online:
    »Bei uns in Wunstorf befindet sich ein Fliegerhorst der Bundeswehr. Seit einiger Zeit landen und starten dort immer öfter zivile Passagiermaschinen und anschließend verlassen Dutzende Busse das Gelände. Wir haben uns schon oft gefragt, warum dort – wo sonst nie eine Passagiermaschine landet – auf einmal Hochbetrieb herrscht. Es gibt keinen Grund, warum eine Passagiermaschine in Wunstorf landen müsste. Es sei denn, man will etwas vor der Öffentlichkeit verbergen.«
    Am Dienstag geht das große Landen ab 0:30 Uhr weiter. Beispielhaft wieder für den Flughafen Köln-Bonn:
    • 00:40 Uhr: Thessaloniki (Griechenland)
    • 00:55 Uhr: Istanbul (Türkei)
    • 00:55 Uhr: Adana (Türkei)
    • 01:25 Uhr: Izmir (Türkei)
    • 01:25 Uhr: Istanbul (Türkei)
    • 01:50 Uhr: Adana (Türkei)
    • 02:25 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 02:40 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 02:45 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 02:50 Uhr: Antalya (Türkei)
    • 04:20 Uhr: Ankara (Türkei)
    • 05:35 Uhr: Nador (Marokko)
    • 06:05 Uhr: Izmir (Türkei)
    http://www.anonymousnews.ru

    Hetze ohne Ende, Staatlich finanziert durch die Ex-Stazi Agentin: Anneta Kahane, gegen Deutsche:

    Kahane antwortet auf Kritik an der Amadeo-Antonio-Stiftung mit Hasskommentar

    LuxumLuzifer-Lux - vor 1 Tag
    Die von Rassenhass besessene Kahane überwacht im Auftrag der deutschen Bundesregierung die *sozialen Medien* auf "*Hasskommentare*". *In letzter Zeit sah sich die Amadeu-Antonio-Stiftung einigem Gegenwind von Kritikern vorwiegend aus den alternativen Medien ausgesetzt. Jetzt holt die Stiftung zum Gegenschlag aus – auf die ihr eigene Weise, so wie sie es am besten kann.* aus *Amadeu-Antonio-Stiftung jetzt mit eigener Verschwörungstheorie*
    Montag, 8. August 2016

    Vorsicht! Die Nazi-Siedler kommen

    Die Hamburger Morgenpest bewirbt hier nicht etwa eine neue Ausgabe eines bekannten Strategiespiels, nein, sie meint das tatsächlich ernst.
    Losgetreten wurde die Kampagne - wie konnte das auch anders sein - von der von Anetta Kahane geführten Amadeo-Antonio-Stiftung. Also einer Stiftung, die von der Bundesregierung mit Steuermitteln in zweistelliger Millionenhöhe gefördert wird und bei der es sich leicht auf den Gedanken kommen lässt, dass die zentrale Aufgabe der Stiftung in der Endlösung der Deutschlandfrage besteht.

    0 0



    Überall gibt es käufliche Politiker, und die grössten Ratten wurden vom CIA eingesetzt, finanziert, wie die Stasi Frau Angela Merkel, oder Joachim Gauck.

    Man kauft nur korrupte Gestalten, wobei Sarkozy  besonders auffällt, wegen seiner Verwandtschaft zu einem der übelsten CIA Verbrecher nun in der zweiten Generation: Frank Wisner jun.


    Thierry Meyssan hat sich entschieden, die Wahrheit über die Herkunft des Präsidenten der Französischen Republik niederzuschreiben

    Operation Sarkozy: Wie die CIA einen ihrer Agenten zum französischen Präsidenten...


    Vorbemerkung: Man soll Nicolas Sarkozy an seinem Handeln messen, nicht an seiner Persönlichkeit. Wenn aber sein Verhalten selbst seine eigenen Wähler überrascht, ist es... 
    Joachim Gauck, führender Stasi Agent verbreitet heute: das das Volk das Problem ist, also jede Art von Demokratie Gauck er falsch sieht.

    Steile Karriere: IM „Larve“ ist jetzt Bundespräsident


    Am 22. September 2000 sprach das Landgericht Rostock ein spektakuläres Urteil (3 O 45/00) zu Lasten des heutigen Bundespräsidenten Joachim Gauck. Die Rostocker Richter... 


    Angela Merkel, als Politik Büro Nachwuchs Frau und Zentral SED Nachwuchs Frau:
    Angela Merkel hatte schon ein Funk Telephon in der DDR, wo Deutsche Manager noch davon träumten.

    Jetzt dreht Merkel völlig durch




    Angela Merkel’s Fachkräfte morden sich durch Europa


    0 0


     Super Skandal, die Verbrechen der NATO, was heute tod geschwiegen wird, wie man einen Krieg herbei redet, mit korrupten Medien und der CIA Offizier Robert Baer erzählt heute, das man mit vielen Millionen, gekauften Kriminellen, Mord, Anschläge: Hass säen wollte in Jugoslawien.

    Milosevic versuchte sein Land zuverteidigen, hätte niemals verhaftet werden dürfen, ohne jeden Beweis, was man auch nie fand. Dann brachte man mit dem Lepra Mittel„‘Rifampicine’“ um.

    Bis heute stehen Mörder im Auftrage des CIA in der Balkan Politik, Hunderte von kriminellen Politikern und Gangstern. Sarkozy, ist sogar mit dem CIA Offizier: Frank Wisner jun., einem billigen Betrüger verwandt, ein Langzeit Mörder war schon der Vater, der über 10.000 Ukrainer ermorden liess.

    Irena Guzelova MI6 Agentin bei der NATO und EU, wollte nach dem Mord an Boris Trajkovski, auch Vojislav Koštunica ermorden



    https://2.bp.blogspot.com/-kvklUubpFa0/ShqrfuY-D2I/AAAAAAAACd4/qRuTWVHMVhosBxjT1_R2v-7RXjhjZlLYACKgB/w1200-h630-p-nu/NATO%2BSS.gif


    Dr. Michael Lüders: Wer den Wind sät :: Die NATO Mord und Terror Organsation in Aktion, bereits bei den Morden im Iran, vor 50 Jahren.


    Kriegs Lügen Erfindungen gehören zum Geschäft um das Morden und den Terror überall mit der NATO zu verbreiten
    NATO Truppen morden und erschiessen zum Spaß Zivilisten, wie auf einem Ton Scheiben Schiess Stand
    Kriegs Lügen als System durch die installierten CIA Agenten, wie Alain Juppe, Sarkzoy, Kouchner: Syrien, Libyien, Kosovo, Irak und Afghanistan

    Der ITCY Mord mit dem Lepra Mittel „‘Rifampicine’“ an Milosevic

    Die Westliche Wertegemeinschaft ist mit diesen Verbrechen im Dreck versunken.
    We do know now what kind of “justice” was the one that Court was after: the victor’s. They now clear Milosevic’s name, while still concealing their persuasion. It is no act of carelessness. Korean justice O-Gon, who presided Karadzic’s trial, was also to be found in the lot who tried Milosevic, that is until he died.That justice had deep insight in both trials’ works and records. We are but left with wondering on whose payroll he and his honorable colleagues might be. The West is drowning in its own filth, along with those values it shamelessly claims everyday to be willing to protect.

    http://www.globalresearch.ca/milosevic-and-the-destruction-of-yugoslavia-unpleasant-truths-no-one-wants-to-know/5540873

    Nach Milosevic-Freispruch: Kriegsverbrechen-Anschuldigung war gefälscht – Experte
    / ANDREJ ISAKOVIC
    Politik
    Zum Kurzlink
    538597214 
    Der Freispruch von Slobodan Milosevic, Ex-Präsident Serbiens und Jugoslawiens, beweist, dass die Anschuldigungen zu den Militärverbrechen während des Bosnienkrieges 1992 bis 1995 gefälscht und die folgenden Bombardements von Belgrad sowie zahlreiche Opfer sinnlos waren, wie der bekannte italienische Journalist und Publizist, Giulietto Chiesa, sagt.
    „Ich erinnere mich sehr gut an all das, was geschah. Alle Anschuldigungen gegen Serbien und Milosevic wurden konstruiert. Es gab Bombardements, viele Menschen sind umsonst ums Leben gekommen“, sagte er Ex-Abgeordnete des Europaparlaments gegenüber dem russischen Radiosender „Vesti FM“. 
    Das Uno-Kriegsverbrechertribunal zum früheren Jugoslawien hat den Endbescheid über den Freispruch von Milosevic am 24. März dieses Jahres getroffen. „Jetzt ist August. Und alle schweigen, die Medien schreiben nichts darüber“, so Chiesa. Es habe noch keine formelle Erklärung zu dem Freispruch von Milosevic gegeben. Die Entscheidung wird der Beschluss des Tribunals zum Fall bosnischer Serben von Radovan Karadzic beinhalten, der vom Haager Tribunal zu 40 Jahren Gefängnis verurteilt wurde.  Im Zusammenhang mit dem Kosovokrieg wurde Milosevic 1999 als erstes Staatsoberhaupt noch während seiner Amtsausübung von einem Kriegsverbrechertribunal wegen Völkermordes angeklagt, die Anklage wurde später auch auf die Jugoslawienkriege 1991 bis 1995 ausgedehnt. Nachdem er am 5. Oktober 2000 aufgrund von Massendemonstrationen als jugoslawischer Staatspräsident zurückgetreten war, wurde er auf Betreiben des serbischen Ministerpräsidenten Zoran Dindic im Jahr 2001 verhaftet und an das UN-Kriegsverbrechertribunal in Den Haag ausgeliefert. Der Prozess begann im Jahr 2002, jedoch starb Milosevic am 11. März 2006 in seiner Zelle noch vor Abschluss des Verfahrens an einem Herzinfarkt, so dass es zu keinem Urteil kam.
    Milosevic hat die Legitimität des Gerichtshofes in Den Haag nicht anerkannt, er hatte auf einen Anwalt verzichtet und sich selbst verteidigt. Im Februar 2002 hielt Milosevic in Den Haag eine lange Verteidigungsrede, in der er Dutzende Punkte der Anklage entkräftete. Er legte umfangreiches Foto- und Videomaterial vor, das Kriegsverbrechen der Nato beweisen sollte, darunter  den Einsatz verbotener Waffenarten, bewusste Zerstörung nichtmilitärischer Objekte und zahlreiche Angriffe gegen die Zivilbevölkerung. Milosevic war Präsident der Republik Serbien in den Jahren 1991 bis 1997 und Präsident der Bundesrepublik Jugoslawien von 1997 bis 2000.
    Milosevic, sagte noch kurz vor seinem Tod, das er vergiftet wird und die Lügner rund um die Verbrecher Organisation der NATO: der ITCY, hätte Milosovic freisprechen müssen, was damals auch die Medien berichteten. Heute steht fest, das absolut Nichts die korrupte Staatsanwaltschaft über Jahre finden konnte, es eine NATO Show, für die vielen PR Lügen Shows war.

    Bomba Megaton: Donald Trump accuses Obama of being 'founder of ISIL'

    Stavros Markos um SManalysis - vor 5 Tagen
    White House hopeful accuses Hillary Clinton of also bearing blame for foundation of ISIL, which was formed in Iraq. [image: Listen to this page using ReadSpeaker] - - - - - - Trump has taken flak over allegations he called for the assassination of Hillary Clinton [EPA]Donald Trump accused President Barack Obama on Wednesday of founding the Islamic State of Iraq and the Levant group (ISIL, also known as ISIS) that is wreaking havoc from the Middle East to European cities. A moment later, on another topic, he emphasised the president's full legal name: B... mehr »

    0 0

    Die ersten US Atom Waffen in der Türkei, führten zur Kuba Krise und damals machte man ein Abkommen das die Amerikaner keine Atom Waffen in der Türkei haben, ebenso die Russen zogen ihre Atom Waffen in Kuba ab.

    Aber wie alle Abkommen, wurden auch diese alten Abkommen von den hoch kriminellen NATO und US Verbrechern gebrochen. Nun bricht die Türkei als zuverlässiger Partner weg, die auf dem Luftwaffen Stützpunkt Incirlik illegal eingelagerten Waffen sind nicht mehr sicher.

    Die Rumänien verweigern nun ebenso die Stationierung von Atom Waffen in Rumänien. Deutsche Politiker sind so korrupt und kriminell, das man bis heute jedes US Verbrechen aktiv mitmachte, seit Ende 1998.



    18 Aug 16
    Romania Denies Accepting US Nuclear Weapons
    Bucharest officials have denied media reports that US nuclear weapons stationed in Turkey are being transferred to Romania after the coup attempt against the Ankara government.
    Marian Chiriac
    BIRN
    Bucharest
    Romania's Deveselu military base. Photo: Aegis Ashore
    The Romanian foreign ministry, MAE on Thursday dismissed claims that the US has started transferring nuclear weapons from Turkey to Romania amid tensions in relations between Washington and Ankara.

    “The MAE firmly rejects these pieces of information,” the ministry said in a press release, without elaborating.

    Defence Minister Mihnea Motoc said that such media reports were just speculation and “so far there have not been any plans or discussions [among NATO members] on this topic”.

    The statements came after website Euractiv reported on Thursday morning that more than 20 B61 nuclear weapons were being moved from Turkey’s Incirlik air base to the Deveselu base in Romania.

    According to one of the two anonymous sources quoted by Euractiv, “US-Turkey relations had deteriorated so much following the [recent attempted] coup that Washington no longer trusted Ankara to host the weapons”.
    US and Turkish officials made no immediate response to Euractiv’s request for a comment.
    NATO said however that US allies must ensure that “all components of NATO’s nuclear deterrent remain safe, secure, and effective”.
    In Romania, analysts said they doubted whether the transfer would happen.
    “Such a transfer is very challenging in technical and political terms. I doubt the Alliance would run against its political commitments to cooperation with Moscow, based on the Founding Act of mutual relations and security between NATO and Russia,” said political analist Andrei Tarnea.
    The Founding Act, signed in 1997, says NATO allies “have no intention, no plan and no reason to deploy nuclear weapons on the territory of new members [such as Romania], nor any need to change any aspect of NATO's nuclear posture or nuclear policy - and do not foresee any future need to do so”.
    Jeffrey Lewis, director of non-proliferation studies at the Middlebury Institute of International Studies in Monterey, said in a Twitter post that Romania does not have the capacity to store the weapons.
    “For one thing, there are no WS3 vaults at Deveselu - or anywhere in Romania - to store the B61s,” Lewis said.
    In December 2015, the US Navy formally inaugurated its new missile defence base in Deveselu in southern Romania. The base became operational in mid-May this year.
    It is one of two European land-based interceptor sites for a NATO missile shield, a scheme which is viewed with deep suspicion by Russia.
    Russia has warned Romania to abandon the anti-missile system that the US is installing at Deveselu.
    Relations between Bucharest and Moscow are already rocky. Romania has been among the strongest regional backers of the package of Western sanctions imposed on Russia in connection with the crisis in Crimea and eastern Ukraine.
    Romania also hosts another major US military base, at Mihail Kogalniceanu airport, near the Black Sea, which became operational in 2007.
    http://www.balkaninsight.com/en/article/romania-denies-nuclear-weapons-transfer-on-its-soil-08-18-2016

    0 0

    Kriminelle Diplomaten, Ratten der Bestechung haben viele Namen in Deutschland. Das ist im Deutschen Desaster, wo Kriminelle die Politik übernommen haben, Banke Mafia nur wenige Namen und ein Weltweites Debakel auch rund um die KfW.

    34
    Kajtaz Gecaj• 23 Gusht 2016 • 09:08 •
    Premtimet e njëpasnjëshme se prodhimi në “Ferronikël” do të rinisë deri në fund të gushtit të këtij viti, siç duket ishin vetëm fjalë, sa për ta larguar vëmendjen e mbi 1 mijë punëtorëve të gjigantit kosovar, të cilët mund të mbesin pa punë. Menaxhmenti i “Ferronikelit” nuk ua ka vazhduar kontratat punëtorëve, të cilët deri më tani janë dërguar në pushim me 70 për qind të pagës. 
    Në komunën e Drenasit vlerësojnë se ndërprerja e prodhimit do të godiste ekonominë familjare paraprakisht, pasi që në “Ferronikel” janë të punësuar mbi 1 mijë punëtorë, përfshirë edhe kontraktorët. “Ferronikeli”, i cili është privatizuar në vitin 2005, ka ndërprerë prodhimin më 1 prill të këtij viti, për shkak se, siç ishte thënë në një njoftim të New Co Ferronikeli Complex, anëtar i grupit të kompanive Cunico Resoures NV, “të problemeve teknike të zbuluara kohëve të fundit me pajisje të caktuara në fabrikë, të cilat kanosin sigurinë në fabrikë, krijojnë rrezikun që të shkaktohet dëm i pariparueshëm i pajisjeve, dhe në këtë mënyrë detyron vendosjen e menjëhershme të fabrikës në gjendje për riparim, si dhe rënies së vazhdueshme të çmimit të nikelit në tregun e metaleve, e cila po shkakton humbje të konsiderueshme për grupin”. (Lexoni shkrimin e plote ne numrin e sotem te gazetes Zeri ose versionin online me parapagim online.zeri.info )

    Die Privatisierungs Mafia mit Joachim Rückers, Michael Schäfer im Kosovo: Das Ferronikel Drama


    Drenas - Gegen die Umweltverschmutzung durch Ferronikel Drucken
    Geschrieben von Max Brym   
    Montag, 26. März 2012
     Vollbild anzeigenAm 24. März 2012, fand im  Zentrum der  VETËVENDOSJE ( LPV) in  Drenas, Kosovo,  ein runder Tisch zum Thema "Umwelt und Gesundheit der Arbeitnehmer“  statt. Angeklagt wurden die Eigentümer  der  Firma Ferronikel in Drenas. Bekanntlich sind die knapp 1000 Arbeiter in der Firma Ferronikel, sowie die Anwohner von Drenas schweren Giften ausgesetzt. Im vergangenen Winter war oft der Schnee in Drenas nicht weiß, sondern bräunlich schwarz. Im  vergangenem Jahr musste der Eigentümer von Ferronikel, die Firma Alferon, wegen Umweltverschmutzung lächerliche 35.000 € Schadensersatz zahlen. Die Versammlung der LPV war sehr gut besucht. Arbeiter von Ferronikel und Bewohner von Drenas teilten ihre Erfahrungen der Versammlung mit Die Teilnehmer an dieser Konferenz kritisierten die zentralen und lokalen Einrichtungen wegen ihrer Verantwortungslosigkeit gegenüber den Wünschen und Anliegen der Bürger von Drenas. In Drenas und bei den meisten Arbeitern gehört das Asthmaspray mittlerweile zur täglichen Grundausrüstung. Die Firma Alferon negiert alle Beschwerden der Arbeiter und Arbeiterinnen. Ebenso ignorant verhalten sich die zuständigen Behörden. Zur Versammlung der LPV waren auch Vertreter der Gemeinde Drenas und der Bürgermeister eingeladen. Ihre Abwesenheit spricht Bände über ihr Verantwortungsgefühl gegenüber der Vergiftung der Arbeiter und der Bürger von Drenas. Ferronikel brich alle Gesetze in Sachen Gesundheit der Arbeiter und der Bürger. Die lächerliche Schadensersatzzahlung im letzten Jahr durch Alferon unterlegt diese Aussage.

    Wie weiter ?

     Aus der Ferne ist den Mensch en in Drenas nur zu raten: Protestiert und belagert die Zufahrten zur Firma Ferronikel. Ferronikel ist ein hochprofitables privates Unternehmen. Ein Streik der Arbeiter könnte durchaus Wirkung zeigen.
      weiter >
    The german gangsters Michael Schaefer - Joachim Ruecker payed with corruption money form Thyssen : Ferronickel privatisation in kosovo
    The most criminals germans in Kosovo
    http://www.osce.org/files/imagecache/small/images/web/c/d/7771.jpg?1269002256
    Nr. 1: Joachim Rueckers

    14 Sep 2011 / 09:13
    Kosovo Nickel Plant Sued For Polluting Town
    The biggest mineral exporter in the country, Ferronikeli, is charged with polluting the air in the Gllogoc region with around with nine times the legal limit.
    Petrit Collaku
    Pristina
    Kosovo’s environmental inspectorate says it has started legal procedures against the Ferronikeli metal extracting company at the local court in Gllogoc, in central Kosovo.
     Nr. 2 for total corruption with Kouchner together
     
    Michael Schäfer, ist ein Muster Beispiel, wie Politik und das Auswärtige Amt , von einer hoch kriminellen Mafia übernommen wird, nur um Geschäfte zu machen. Visa Besorgung für die Drogen Mafia, damit hatte Michael Schäfer nie ein Problem, weil die General Staatsanwaltschaft Berlin, Partner der Internationalen Mafia ist und solche Leute deckt. Aus der Körber Stiftung und heute Botschafter in China. Deshalb geht es halt mit solchen Leuten auch mit dem Export überall stark bergab.
    Rudelweise, werden Leute finanziert, die nur Eines kennen! Alles korrumpieren und Mafiöse Strukturen pflegen.aus

    0 0


    Alte Grenzen die anerkannt werden, sollten kein Problem sein. Nur bei Europas schlimmsten Faschisten, oft ohne Bildung und Verstand ist es ein Problem

    Politischer Stillstand in Kosovo von Andreas Ernst, Belgrad 1.9.2016, 19:48 Uhr Der Regierung fehlt die notwendige Parlamentsmehrheit, um die Grenze zu Montenegro zu ratifizieren. Das Land verstrickt sich in eine tiefe politische Krise. Ministerpräsident der Republik Kosovo, Isa Mustafa.
    http://img.nzz.ch/S=W540/O=75/http://nzz-img.s3.amazonaws.com/2016/9/1/1570a38b-57b0-4641-8940-d24baf285dee.jpeg

    Ministerpräsident der Republik Kosovo, Isa Mustafa.  Nach kurzem Vorgeplänkel ist in Pristina die Parlamentssitzung zur Ratifizierung des Grenzvertrags mit Montenegro abgebrochen worden. Es hätten «die Umstände» für eine Abstimmung gefehlt, erklärte Ministerpräsident Isa Mustafa. Was fehlte, war eine Zweidrittelmehrheit, um den Grenzverlauf mit dem Nachbarn rechtsgültig zu machen. Die kosovo-serbischen Parlamentarier waren nicht gekommen, und auch in den grossen Regierungsparteien gibt es Rebellen. Die Demonstranten, die sich in der Nähe des Parlaments versammelt hatten, brachen in Jubel aus und feierten die herbeigeeilten Volksvertreter der Opposition. Ob und wann die Regierung einen neuen Anlauf nimmt, ist unklar. Mustafa betonte allerdings, die Vorlage sei verschoben, nicht aufgehoben. Wem gehören die Alpweiden? Zur Debatte stehen gut 8000 Hektaren Land im Rugova-Gebirge zwischen Peja und dem montenegrinischen Rozaje. Die Regierung in Kosovo hat akzeptiert, dass dieses Territorium im Vertrag Montenegro zugeschlagen wurde. Die neue Grenze verlaufe auf der alten administrativen Linie von 1974, welche die damalige serbische Provinz Kosovo von der Teilrepublik Montenegro getrennt habe. Ansässige Hirten und Holzfäller klagen dagegen, dass die Grenze sie von ihren Weiden und Wäldern abschneide. Zu jugoslawischen Zeiten spielten Binnengrenzen im Gebirge keine grosse Rolle. Seit der Unabhängigkeit Kosovos vor acht Jahren hat kein anderer Disput das Land so tief entzweit. Dies ist zunächst der virtuosen «Bespielung» des Themas durch Vetevendosje geschuldet, der linksnationalistischen Oppositionspartei. Sie führt eine Blut-und-Boden-Kampagne, die an die Angst vor Gebietsverlust und an Ressentiments gegen die politische Elite appelliert. In jenen Höhen seien Schlachten geschlagen worden und albanische Märtyrer gefallen, sagte am Donnerstag Albin Kurti, die Galionsfigur der Partei. Die Berge seien auch strategisch wichtig: Die wahre Grenze laufe über den Grat und nicht entlang der nicht zu verteidigenden Abhänge. Schliesslich dürften auch ihre Naturschätze nicht einfach weggegeben werden. Seit Anfang Jahr hatten oppositionelle Volksvertreter mit Tränengas-Attacken die Abstimmung über die Vorlage verhindert. Jüngst wurden Handgranaten in die Gärten von prominenten Befürwortern geworfen. Davon allerdings distanziert sich Vetevendosje klar. Arroganz der Macht Aber auch die Regierung trägt grosse Verantwortung für die Krise. Sie verzichtete darauf, die Betroffenen zu informieren, ging auf Fragen und Kritik lange nicht ein. Von solcher Arroganz haben viele Bürger die Nase voll, zumal sie gepaart ist mit grosser Ineffizienz, wenn es um die Bereitstellung staatlicher Dienstleistungen geht. Die jüngsten Korruptionsfälle wären wohl gar nicht nötig gewesen, um der Kampagne von Vetevendosje Schubkraft zu geben. Dagegen bewirken die Ermahnungen aus Washington und Brüssel immer weniger. In Kosovo fühlen sich viele so weit vom Westen abgehängt, dass das Versprechen der EU kaum verfängt, nach der Demarkation der Grenze werde Visafreiheit gewährt. Montenegro hat bisher zurückhaltend auf die Verzögerung der Grenzziehung reagiert. Das wird sich ändern, sollte sich der Prozess noch lange hinziehen.

    0 0

    1. Der US Politiker Gary Peter, liess sich wie andere US Politiker wie Senator Eliot Engel von der Albaner Mafia schmierenEnorme Summen bezahlt die US-Albanische Mafia für Politiker-Foto inklusive bei Obama. 

    Die Internationalen Terror und Drogen Netze, der Bajraktari und Bytyqi Brueder, im Auftrage des Salih Berisha Mafia und Krasniqi Clan / Brooklyn

    Hier die FBI Warnung aus 2003
    21/11/2003
    An FBI statement before a US Senate Committee in October assessed the organised crime situation in the Balkans.
    By Dimitris Agrafiotis for Southeast European Times in Athens – 21/11/03
    Organised crime in the Balkans has attracted the interest of the American law enforcement community and the US Senate. The US Federal Bureau of Investigation (FBI) believes that crime from the Balkans, Eastern and Central Europe, and the former Soviet Union is expanding and will continue to expand.
    “In the last year or two, European nations have recognised that Balkan organised crime is one of the greatest criminal threats that they face,” Assistant Director of the FBI Criminal Investigative Division Grant D. Ashley said in an October statement before the Subcommittee on European Affairs of the US Senate Committee on Foreign Relations.
    He added that European police organisations estimate that Balkan crime rings now control more than 70 per cent of the heroin market in some of the larger European nations, and are rapidly taking over human smuggling, prostitution and car theft rings across Europe.
    ………, Albanian organised crime has reached the United States, creating partnerships with the Gambino, Genovese, and Luchese families to facilitate specific crimes.……………….
    Setimes

     


    1.  Das US-Albanische Gangster Syndikat von Eliot Engel und Kollegen.
    2.  Deutlich sichtbar: Schlaganfälle ohne Ende, hat "Gottes Rache" zugeschlagen, wie bei Richard Holbrook, Dick Cheney usw. Sogar ein Haus in Brooklyn, - New York erhielt Eliot Engel geschenckt, was ohne Baugenehmigung gebaut wurde, Gross Drogen Schmuggler mit Fake Chrom Bergwerken in Tropoje, wie Sahi Muja, finanzieren die Gestalt. US Politiker sind in der Regel wie die Deutschen Comedy Gestalten: vollkommen korrupt und inkompetend.City investigators shut out of Rep. Eliot Engel’s illegal apartment building
    Sunday, July 17th 2011, 4:00 AM
    2003: Idiot Mafia Boss: ENGEL, US HOUSE MEMBERS URGE U.N. TO RESUME KOSOVA PRIVATIZATION Urgestein des Betruges: World Gangster Group from CIA Frank Wisner! Frank G. Wisner, Jr., and Richard C. Holbrooke, were both board members of the American International Group (AIG). AGI is a US corporation that provides insurance and financial services and products in 130 countries. AGI common stock is listed in the US on the New York Stock Exchange, as well as on the stock exchanges in Paris, Tokyo, London, and Switzerland. This demonstrates the constantly changing or revolving roles that Wisner assumes in government, diplomacy, and business, intertwining and enmeshing corporate, political, and diplomatic functions, “the revolving door”. It is more like a symbiotic relationship between all three sectors. AIG, like Enron, was involved in a corruption and fraud scandal itself, but Wisner escaped unscathed. In September, 2003, the US Securities and Exchange Commission imposed one of the largest penalties in its history, $10 million, against AIG. n Durres US Mafia: Car plate http://www.balkanforum.info/gallery/files/4/1/albanien52-med.jpghttp://2.bp.blogspot.com/_e47UsKon8ic/S5AtJ8qkMCI/AAAAAAAAADA/uIzqpHd4YsE/s1600/limusine4ix.jpgTypische Mafia Limousine der US Mafia Nr. 1 in Albanien, dem Gambino Clan (der Luchese und Genovese Clan ist in Albanien und im Balkan auch gut vertreten, als neue “Cosa Nostra) Typisches Phantasie Auto Nr. Schild. Man kann sie sehr oft an bestimmten Stellen im Raum Durres und Tirana sehen. Das Verbrechen hat System, hier mit Bujar Nishani, aber es gibt Fotos mit Fatmir Mediu, Salih Berisha, Ferdinand Yhafferie. Wie Steinmeier, Angela Merkel, Joschka Fischer Beruf: Taxischein Besitzer, folgen Alle den Verbrechen der Amerikaner Weltweit
    USA flute in syria

    Naked emperor behind refugee crisis

    By Old Wolf Editor’s Introduction A Swedish journalist with nome de guerre ‘Old Wolf’ runs the site [Swedish] “The wind is whispering my name”. [1] Poetry ends with the title, thou. Sharp and forthright analyses – on themes of the kind we often take up in these columns – compete with each other in Old…

    0 0

    Fakten warum der FC Skenderbeu, von den Champion League Spielen für ein Jahr ausgeschlossen wurde. Kritisiert wird auch direkt der Verbandspräsident Armanco Duka, der früh entsprechende Hinweise erhielt, Alles ignorierte. Die Nicht Transparenz des Verbandes war vor 10 Jahren schon ein Thema, wo dann Platini geschmiert wurde und Alles unter den Tisch gekehrt wurde, der Reformer im Fussball Verband, der ehemalige Generalstaatsanwalt Rakipi, den Auftrag zurückgab, wegen Mafösen Umtrieben um Armando Duka (Verbrecher Kartell des Agron Duka, Schwager Lefter Koka, der Familie Hasanbeliu usw..) ** Früher war Drogen und Visa Beschaffung der Hauptgrund, warum viele Verbrecher Fussball Präsident wurden, nun geht es erneut mit Wettbetrug weiter. Meisterschaft durch gekaufte Spiele und Wettbetrug. Albanien lernt Nichts dazu, es geht mit den Dumm Regierungen und der Region bergab, wo 67 % auswandern wollen. Die UEFA stellt fest, das Ridvan Bode auch für die Privatisierung der Staats Loterie verantwortlich war, wo das Spiel Casino und Wett Spiel Desaster mit viel Bestechungs Geldauch aus Österreich erneut begann. Ein kriminelles Construct, rund um Armando Duka, wo di e UEFA 2009 schon ermittelt. Mord, Drogen, neue Identitäten: Alles normal im Fussball Verband. Die UEFA, veröffentlicht nun einen Bericht, wo viele Details genannt werden, wie der Gangster: Adrian Takaj u.a. Fussball Präsident des Albanischen Meisters FC Skenderbeu, 50 Spiele manipulierte, über BASTE online, einem Sport Wetten Anbieter, denn jeder bessere Mafiosi ebenso mit einer Zweigstelle betreibt. Ridvan Bode, wird ebenso belastet, als Ex-Finanzminister. Ridvan Bode, ist vor über 20 Jahren von der Drogen Mafia aus Korce gesponsert worden, erhielt den Posten des Zoll Direktors im Hafen von Durres. Mentor Dash Gjoka, SHIAK. Nr. 2 andere SHIAK Drogen Linie ist: Salih Berisha nannte Agron Duka, in 2000 auch „duke of crime“! Gazeta shqiptare kërkon burg për drejtuesit e Skënderbeut Agim Zeqo, Adrian Takaj, Ridvan Bode durch Wettbetrug und Spiel Manipulation, erkaufte man sich die Meisterschaft. von der KORCE Mafia aufgebaut. Die LIste der Geschäftsleute: Ridvan Bode bestreitet seine Beteiligung an Wett Manipulationen. 50 Spiele wurden manipuliert, davon 41 in Albanien, durch Gangster Synidkate, welche u.a. den vollkommen korrupten Ridvan Bode viele Jahre finanzierten, als er Zoll Direktor und Finanzminister war.

    The match fix scandal of Skenderbeu, which was left outside the Champions League for one year, has suddenly taken other proportions. UEFA published recently the names of club officials who have ties with betting companies. PDF/111 Seiten der UEFA Raportüber die Wetten, den Fussball Club:SkëndërbeuSkenarët e Ardian Takaj vazhdojnë/ Skënderbeu i madh, bëhet i vogël
    TIRANA, Albania (AP) — Albanian league champion KF Skenderbeu says it has been banned from UEFA competitions for a year for match-fixing. In a statement on Monday on its website, the club which won the league title for the sixth straight time this year said UEFA "unfairly suspended the Skenderbeu club for one season (2016-2017) from Europe's cups." UEFA made investigations after doubts about some results in the national league and European competition. The club was sure that "the right denied from UEFA will be won at the CAS by our club," adding it has hired sp http://www.usatoday.com/story/sports/soccer/2016/06/06/albanian-club-skenderbeu-banned-by-uefa-for-match-fixing/85511754/
    Sport
    09 Shtator 2016 - 17:54 | përditesuar në 20:55
    UEFA ka publikuar sot arsyet se pse ka dënuar Skënderbeun me 1 vit jashtë Kupave të Europës, duke zbuluar se ekipi korçar kishte manipuluar ndeshjet si në kompeticionet europiane, ashtu edhe në kampionatin shqiptar. Në raportin e UEFA përmenden edhe emra zyrtarësh të lartë, përfshi edhe ish-ministrin e financave Ridvan Bode. Sipas Uefa-s Skënderbeu ka manipuluar mbi 50 ndeshje, 41 prej të cilave janë luajtur në Shqipëri. Në raportin e publikuar nga Uefa, korcarët kanë manipuluar 5 ndeshje të ligës së kampionëve dhe 2 ndeshje të Europa League. Në raportin e uefa përmendet edhe ish-ministri i financave Ridvan Bode. Ridvan Bode është financues i ekipit të Skënderbeut dhe permendet si i perfshire ne trukimin e ndeshjeve. Në raportin e Uefa edhe Ardian Takaj president i Skënderbuet dhe Agim Zeqo, ish-president i korçarëve “Sistemi i Detektimit të Mashtrimeve të Basteve, me saktësi ka konfirmuar para panelit se klubi Skënderbeu ka qenë i përfshirë vazhdimisht në aktivitete manipulimesh rezultatesh në ndeshje kombëtare dhe ndërkombëtare në 6 vitet e fundit. Sistemi arrin në konkluzionin se të paktën numri në vijim i ndeshjeve është manipuluar për qëllime fitimit të paligjshëm nëpërmjet basteve: 5 ndeshje të Ligës së Kampioneve, 2 ndeshje të Europa League, 41 ndeshje të Kampionatit Shqiptar dhe Kupës së Shqipërisë si dhe 6 ndeshje miqësore”, shkruhet ndër të tjera në argumentimin e UEFA-s. Sipas UEFA-s, Skënderbeu ka manipuluar për qëllime fitimit të paligjshëm nëpërmjet basteve ndeshje të Kampionatit shqiptar, të Kupës së Shqipërisë, ndeshje të Ligës së Kampionëve, ndeshje të Ligës së Europës dhe disa miqësore. raporti per skenderbeun(Raporti i Uefa, ku permendet emri i Ridvan Bode)takaj bastet(Raporti i plotë i Uefa) Redaksia Online
    Pas akuzave të UEFA-s lidhur me trukimin e ndeshjeve të skuadrës së ... ** uefa Antwort

    0 0


    Der verschiegene Namen, der die Betrugs Geschäfte einfädelte über eine Zyprische Firma, also höchste Pentagon Beziehungen hat, im Gangster und Mord Instrument des US Department of State. Morde gab es auch rund die Waffen Geschäfte.

    Heinrich Thomet
    Heinrich Thomet: Profi Betrugs Gangster und Experte für Waffen, Betrug und Geldwäsche
    Der grosse Hintermann, weil Verwandte das Geschäft abwickelten.

    Der Jüdische Milliardär Yoav Botach der mehrere Rabbiner in seiner Familie hat, ist der Drahtzieher dieses schweren Betruges, wo nun die Kongress Untersuchung läuft und mit ihm verbundene Rabbiner der USA, mit guten CIA Verbindungen und weil er u.a. auch Ausrüster für die Los Angelas Polizei ist. Eine reine Verbrecher Familie, welche auch Michael Jackson betreuten.

    Shmuley Boteach Is The Son
     
     
     

    09 Sep 16

    Albanians Feel Left out of Hollywood Blockbuster

    Movie-goers in Albania have been disappointed to discover that the makers of 'War Dogs' - a Hollywood 'true' story about illegal arms traders - have omitted some of the key Albanian characters.
    Fatjona Mejdini
    BIRN
    Tirana
    Movie poster
    The long-awaited Hollywood movie "War Dogs" - starring Jonah Hill, Miles Teller, Ana de Armas, and Bradley Cooper - has disappointed many Albanian film-goers because it leaves out some of the highest-profile Albanians involved in the true-life events depicted in the movie.
    "We had a lot of interest in the first three or four days of the screening but it has dropped off in time since the Albanian characters in it are very superficially portrayed," the representative of Millennium cinemas in Tirana told BIRN.
    The movie is based on the "Rolling Stone" article by Guy Lawson, the journalist author who went on to write "Arms and the Dudes," a book on the true story of the US ammunition company supplier AEY and its illegal work.
    Lawson investigated the complicated scheme by which AEY, its broker Heinrich Thomet, and Albanian contractors repacked Chinese ammunition that was under a US embargo in Albania and sold it on to US forces fighting in Afghanistan.
    Lawson alleged in the book that high-level Albanian officials and the son of former Albanian Prime Minister Sali Berisha were involved in the trade.
    But the Hollywood movie directed by Todd Phillips and released in Albania on September 1 is a comedy-drama film focusing on the adventures of AEY’s owners as arm contractors for the US Pentagon - and it leaves out key Albanian characters that were crucial in Lawson's work.
    The movie also does not mention Kosta Trebicka, a contractor for AEY in Albania and a whistleblower whose mysterious death in October 2008 sparked a debate in Albania about illegal arms deals.
    In Phillips' movie, the man who strangely disappears after working with AEY is their Tirana driver.
    Gjergji Gjole, administrator of Imperial cinemas in Tirana, told BIRN that while initial interests in the movie was high, some viewers felt let down by the way the events in Albania were portrayed.
    "People were curious about the movie and were continuously coming and asking our tickets sellers if it retold the events of the arms sales in Albania, as they had heard, but after watching it, there was disappointment," he said.
    However, Gjole said Imperial cinemas still plan to screen the movie for three weeks in a row. Other Hollywood movies of this category are normally screened only for two weeks. "Interest is still high, so we are mulling this option," he said.
    Rovena Rozhani, a journalist with a passion for movies, told BIRN that feelings of disappointment in movies that try to deal with "true" events are normal.....
    http://www.balkaninsight.com/en/article/war-dogs-disappointed-albanians-expectancies-09-09-2016 



    über den Film und das Buch, wie das US Department of State, Kriminelle im Pentagon das Betrugs Geschäft mit Fatmir Mediu, Salih Berisha einfädeleten mit uralter Chinesischen Munition.
     Der damalige Generalstabs Chef Luan Hoxha, erhielt Politisches Aysl in den USA.
    gerdec
    28 Tode gab es als Kinder und unqualifizierte Personen, die Munition umpackten, welche nicht einmal Wasserdicht war, auch als Gerdec Kathastrophe bekannt. Direkt daran beteiligt lt. dem damaligen Generalstabs Chef, der Sohn von Salih Berisha: Skhelzen Berisha und den wikileaks depeschen. Hintergründe für die NATO Aufnahme von Albanien, war ein mit dem bezahlten Lobbyisten US Gangster Tom Rich und Frank Wisner eingefädelte Bedingung, das man die uralte Munition mit 100.000 Tonnen entsorgt, wo im Mafiösen Karussel die OSCE auch noch mitmischen wollte.
    Wenn Verbrecher Straffrei sind: die „Gerdec“ Kathastrophe vor 8 Jahren und der grösste NATO Betrug

    siehe

    Die Albaner Mafia, NATO Waffen und Drogen Geschäfte


    Kurz gesagt, sind dubiose Geschäfte der Bundeswehr, der USA normal, wohl auch notwendig, ja sogar sinnvoll, weil es keine Alternative gibt. Extrem wird es halt vor allem mit den dubiosen Geschäfte Machern um den CIA, der ja wie bekannt ist in den Munitions Betrug des CIA um die Kathastrophe von Gerdec mündete und um den hier erwähnten General Arnold mündete, wo uralte Chinesische Munition umgepackt wurde von der Albaner Mafia um MEICO, und dann vor allem dann in Afghanistan zum Einsatz kam. Man braucht solche Handlanger, welche eigentlich nur ihren Job machen.  Die US Kongreß Untersuchung brachte Vieles zu Tage, weswegen wohl General Steve L. Arnold einen neuen Job suchen musste, weil er auch wegen den Milliarden die im Irak verschwanden nicht mehr tragbar ist und war, wobei die Geschichte der uralt Munition hoch kriminell ist, was da mit der Albaner Mafia gedreht wurden, weil auf Grund der Munitions Versager, verantwortliche Militärs rebellierten.

    0 0

    Der Italienische Piloten Lehrer: Andrea Guidi, hatte vom Savonna Flug Club die Erlaubniss, eine Maschine zu benutzen, wurde von der Albaner Mafia aus Mailand angeheuert, auf einer neuen und geheimen Lande Piste: Cannabis und Drogen Transporte für je 20-25.000 € durch zuführen. Transponder, waren ausgeschaltet, angebliches Ziel war Mailand.

    Nicht der erste Italienische Pilot, der heimlich nach Albanien flog.
    Weil die 1,3 km lange Lande Pist nicht planiert war, brach beim Test Flug das Bugrad. Die Hintermänner können nur direkt in Polizei Kreisen und im Edi Rama Umfeld sein, der eine kriminelle und extrem inkompetende REgierung aufbaute, Extrem Verbrecher mit hohen Posten versah, wie auch Klement Balili.

    Edi Rama mit dem Paplo Escobar des Balkans: Klement Balili in Rhodos 2015

    Edi Rama verschwindet auch schnell aus dem Lande, zu einer Hochzeit der Familie Recep Erdogan und im Albanischen Wunderland ist die Akte: des „Pablo Escobar des Balkans“: Klement Balili, vollkommen leer und gelöscht im Polizei System TIMS!

    News16 Sep 16Albanians Trade Accusations Over Mystery Plane Crash
    The crash of an Italian plane - reportedly carrying drugs - in the Ishem area of Albania has become the subject of numerous conflicting claims between politicians and journalists.
    Fatjona Mejdini
    BIRN
    Tirana
    The plane crashed in Ishem. Photo: State Police
    Mystery - and a thick web of conspiracy theories - surrounds the circumstances under which a small plane with an Italian pilot crashed on Thursday in the Ishem area north of Tirana, leaving the pilot who was flying alone slightly injured. [caption id="attachment_23098" align="alignnone" width="300"]Ishem, Lande Piste Ishem, Lande Piste[/caption] After police at first reported that 69-year-old Andrea Guidi said he was flying over Albania for innocent purposes, it is now widely believed he was on a drug-trafficking mission. The journalist who broke the story was meanwhile briefly detained. Initially, after the downed plane was found, Albanian police said that in his first testimony, the pilot had claimed he had set off from Bari in Italy across Albania to enjoy the fine views, and the plane had crashed for "technical reasons". However, media and opposition parties immediately questioned this version, comparing the crash to another in May 2014, when an Italian pilot, Giorgio Riformato, crashed his plane in Divjaka in southern Albania, while it was loaded with cannabis. Thursday's crash then took on a new a twist after a journalist revealed that the pilot had offered to collaborate with prosecutors after confirming that he was flying over Albania to prepare to transport drugs. Journalist Artan Hoxha broke the news on TV Klan on Thursday that Guidi had told prosecutors that he was inspecting the terrain, while planning to return after 20 days and pick up 200 kg of cannabis. After the TV show, prosecutors detained the journalist, however, accusing him of divulging the secrets of the official investigation. A video of the moment when Hoxha was asked to testify about the sources of his information shows him saying: "I didn't know that the information I got was a part of the secrets of the investigation". The journalist was released an hour later.... http://www.balkaninsight.com/en/article/the-crashed-plane-Ohne Anmeldung bei der Flugkontrolle, flog der Italienische Pilot Andrea Guidi, 69 Jahre in Albanien herum, musste bei Kruje notlanden. Seröse Medien sprechen davon, das auch dieser Pilot, Cannabis laden wollte. Der Pilot wird später zugeben, das er die Landebahn testen wollte, kurz aufsetzte, ein Rad abbrach und durchstarten nicht mehr möglich war. Das Grundstück wurde vermietet, an Personen, welche ausdrücklich mitteilten, das man eine Lande Piste anlegen will: Namen bis jetzt unbekannt. Arthur Bushai, und die Familie Bracaj, Edi Rama Financier?Arthur Bushi, vorbestrafter Drogen Boss – Bürgermeister, baute eine eigene Landepiste für Drogen Schmuggler Flugzeugt

    0 0

    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf), vollkommen von korrupten Kriminellen übernommen, beglaubigte Stapelweise gefälschte Pässe, obwohl sogar TV Sendungen dokumentierten, das man jede Art von gefälschten Paas in Athen, oder der Türkei kaufen kann. Teilweise sogar mit Gutachten, wo die Mafia auch die Gutachter Posten übernommen hat.

    Behördenleitung Frank-Jürgen Weise,
    Bamf soll gefälschte Pässe von Flüchtlingen nicht erkannt haben
    Bayerns Innenminister Herrmann kritisiert die Flüchtlingsbehörde scharf. Der Generalstaatsanwalt von Brandenburg will Tausende Datensätze beschlagnahmen lassen, um sie erneut zu prüfen. mehr...
    http://i.imgur.com/eUbH7Om.jpg



    Wie man Jihadisten fördert (II)
    15.09.2016
    BERLIN
    (Eigener Bericht) - Deutsche Innenpolitiker nutzen die ersten Anschläge und die zunehmenden Aktivitäten von Parteigängern des "Islamischen Staats" in Deutschland, um massive Verschärfungen bei der Überwachung von Flüchtlingen zu verlangen. Flüchtlinge, deren Identität "nicht zweifelsfrei feststeht", müssten "an der Grenze festgehalten werden", fordert der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Die "Überwachung von Telekommunikationdaten" solle noch stärker ausgeweitet werden, erklärt der Vorsitzende des Innenausschusses des Bundestages, Ansgar Heveling (CDU). Gleichzeitig trägt die Bundesregierung dazu bei, eine zentrale Grundlage für das Erstarken des Jihadismus aufrechtzuerhalten - indem sie weiter mit dessen bedeutendsten staatlichen Förderern kooperiert, vor allem mit Saudi-Arabien. Das Land verbreitet über Schulen, Hilfswerke und Auslandssender seit Jahrzehnten seinen wahhabitischen Staatsislam, dessen ideologische Ausformung mit derjenigen des Jihadismus weitgehend übereinstimmt; daher tragen saudische Auslandsinstitutionen regelmäßig zur Entstehung jihadistischer Milieus bei. Dies gilt auch für Syrien, wo die Bundesregierung ihrerseits salafistisch-jihadistische Organisationen begünstigt hat. In Nordsyrien strebt, wie Experten berichten, gegenwärtig Al Qaida die Gründung eines Emirats an, von dem aus Terroranschläge in Europa geplant werden sollen. Als eine wichtige Etappe auf dem Weg dazu gilt die Schlacht um Aleppo.
    Mehr Überwachung
    Deutsche Innenpolitiker nutzen die bisherigen Anschläge von Parteigängern des "Islamischen Staats" (IS/Daesh) in Deutschland und die jüngste Festnahme dreier mutmaßlicher Daesh-Sympathisanten, um den Ausbau der Kontrollmaßnahmen gegenüber Flüchtlingen und eine noch weiter verschärfte Überwachung der Telekommunikation zu fordern. Flüchtlinge, "deren Identität nicht zweifelsfrei feststeht", müssten "bis zur Klärung an der Grenze festgehalten werden", erklärt der bayerische Innenminister Joachim Herrmann (CSU). Eine "umfassende Sicherheitsüberprüfung aller bereits zu uns gekommenen und noch zu uns kommenden Personen" verlangt Stephan Mayer (CSU), innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion. Im Rahmen der Überprüfung sollten künftig "auch die Mobiltelefone" von Einreisewilligen "ausgewertet werden".[1] Der Vorsitzende des Innenausschusses im Deutschen Bundestag, Ansgar Heveling (CDU), spricht sich dafür aus, in puncto "Überwachung von Telekommunikationsdaten und den Inhalten der Kommunikation" neue Verschärfungen vorzunehmen: Man solle "an dieser Stelle noch einmal gesetzlich nachbessern", verlangt der Abgeordnete.[2]
    Hauptförderer des Jihadismus
    Während der Ausbau von Kontrollen und Überwachung forciert wird, trägt die Bundesregierung weiterhin dazu bei, eine zentrale Grundlage für das kontinuierliche Erstarken des Jihadismus aufrechtzuerhalten - indem sie ungebrochen eng mit dessen bedeutendsten staatlichen Förderern kooperiert, insbesondere mit Saudi-Arabien. Das Land ist erst vor wenigen Tagen aus Anlass des 15. Jahrestages der Terroranschläge vom 11. September 2001 wieder einmal zum Gegenstand öffentlicher Debatten geworden, weil lange Zeit geheim gehaltene, jetzt aber publizierte US-Unterlagen zeigen, wie eng zumindest Teile der saudischen Eliten einige der damaligen Attentäter unterstützten.[3] Saudi-Arabien fördert spätestens seit den 1960er, verstärkt seit den 1980er Jahren seinen wahhabitischen Staatsislam, dessen ideologische Ausformung mit derjenigen des Jihadismus weitgehend übereinstimmt, auch im Ausland, insbesondere über Koran- und reguläre Schulen, aber auch mit Hilfswerken und mit Auslandssendern. In exemplarischer Weise hat es das etwa in Afghanistan und Pakistan, in Syrien und in Mali getan. Auch in der Bundesrepublik ist dies lange Jahre der Fall gewesen; erst jetzt hat die Bundesregierung die Reißleine gezogen und vor kurzem die Schließung der König-Fahd-Akademie in Bonn durchgesetzt, die in den vergangenen zehn bis 15 Jahren zu einem bedeutenden Nukleus der deutschen Jihadistenszene geworden war (german-foreign-policy.com berichtete [4]). Der Vorgang belegt, dass die Bundesregierung sich über die Bedeutung der saudischen Einflussarbeit, die in zahlreichen anderen Ländern anhält, gänzlich im Klaren ist.
    Al Qaida "von innen bekämpfen"
    Dies gilt auch für Syrien. In dem Land haben saudische Finanziers nicht nur dazu beigetragen, Daesh sowie den Al Qaida-Ableger Jabhat al Nusra (heute: Jabhat Fatah al Sham) stark zu machen. Saudi-Arabien fördert dort auch eine dritte salafistisch-jihadistische Miliz, Ahrar al Sham, die vor allem im Norden des Landes eng mit Al Nusra/Fatah al Sham kooperiert und die US-Experten als eine Art unverzichtbare Vorfeldorganisation für Al Qaida einstufen.[5] Weil sie Ahrar al Sham mit Materiallieferungen unterstützt haben, stehen seit letztem Jahr vier Männer in Stuttgart vor Gericht; der Generalbundesanwalt hat die Miliz in dem Verfahren als eindeutig "terroristische Vereinigung" eingestuft.[6] Fern davon, aus den saudischen Hilfen für Ahrar al Sham Konsequenzen für die bilateralen Beziehungen zu Riad zu ziehen, hat Außenminister Frank-Walter Steinmeier sich im Januar dafür eingesetzt, die Organisation, der das Bundeskriminalamt eine "klassisch terroristische Kampfführung" attestiert [7], in die Genfer Syrien-Verhandlungen einzubeziehen [8]. Wie das mit dem angeblichen Kampf gegen den jihadistischen Terror zu vereinbaren ist, ist ebenso unklar wie die Frage, wie die Position des maßgeblichen Zusammenschlusses der syrischen Exilopposition in puncto jihadistische Milizen zu verstehen ist. Das High Negotiations Committee (HNC) wird von den NATO-Staaten und Saudi-Arabien gemeinsam unterstützt; es hat in der vergangenen Woche in London eine neue "Roadmap" für die Beilegung des Syrien-Krieges präsentiert. Eine Sprecherin des HNC warnt, die Ausgrenzung des Al Qaida-Ablegers Al Nusra/Fatah al Sham bedeute "eine Schwächung der Opposition in ihrem Kampf gegen Assad". Man solle Al Nusra deshalb nicht isolieren, sondern die Organisation lieber "von innen heraus ... bekämpfen".[9]
    Ein Al Qaida-Emirat
    Begünstigt wird der verständnisvolle Umgang mit den syrischen Jihadisten nicht an letzter Stelle durch eine erstaunliche Berichterstattung in den deutschen Medien. US-Experten wie Charles Lister vom Washingtoner Middle East Institute, der mit "The Syrian Jihad" ein Standardwerk zum Jihadismus in Syrien vorgelegt hat, oder auch Spezialisten vom US-amerikanischen Institute for the Study of War warnen seit geraumer Zeit ausdrücklich, Al Qaida stehe mit Hilfe ihres syrischen Ablegers Al Nusra/Fatah al Sham vor dem Aufbau eines eigenen Emirats in den nordsyrischen Provinzen Idlib und Aleppo.[10] Der interne Entscheidungsprozess der Organisation sei noch nicht abgeschlossen, doch sprächen sich starke Kräfte dafür aus, das Emirat noch in diesem Jahr auszurufen. Al Nusra verfüge in Nordsyrien, anders als Daesh, mittlerweile über breite Zustimmung in der Bevölkerung und plane, von ihrem künftigen Emirat aus Anschläge auch in Europa zu starten. Der Organisation sei es zuletzt gelungen, mit militärischen Beiträgen zur Schlacht um Aleppo weiter an Ansehen zu gewinnen. Die Entwicklung sei alarmierend.[11] Wer sich in deutschen Medien über die Kämpfe um Aleppo informieren zu können meint, erfährt vom Erstarken von Al Qaida und den Plänen zum Aufbau eines Al Qaida-Emirats so gut wie nichts; die mediale Sympathie gilt fast uneinschränkt den "Rebellen" in und um Aleppo, deren starker jihadistischer Anteil weitestgehend beschwiegen wird.
    "Freiheitskämpfer"
    Das Muster ist freilich altbekannt. So wurden im Kosovo Mafiabosse, in Kroatien und der Ukraine sogar Faschisten, sofern sie gegen die Gegner der deutschen Außenpolitik kämpften, als "Freiheitskämpfer" gelobt.[12] Allerdings ist diese Art der Berichterstattung nicht frei von Risiken. So trafen der Vormarsch von Daesh im Juni 2014 und die anschließende Ausrufung des Kalifats alle diejenigen, die sich auf deutsche Medien verließen und deshalb nur über "Freiheitskämpfer" gegen Assad informiert waren, völlig unvorbereitet. Experten hatten den IS freilich längst im Blick und - german-foreign-policy.com berichtete [13] - schon 2013 vor ihm gewarnt. Chancen, ihn damals noch zu stoppen, blieben ungenutzt, weil die NATO-Staaten in Syrien allein auf den Sturz Assads zielten. Unter den terroristischen Folgen leidet inzwischen auch Europa.

    0 0

    Zuständigkeit Null!, weil ein Gericht, keine Grundstücks Agentur ist, noch die zuständige Abteilung der Ministerien,Rathäuser und Präfekturen. Joana Qeleshi, arbeitet alsreines Erpressungs Kartell(wie andere Durres Richter, vor allem Dhurata Bila), gegen Ausländer, denn es ging um die Grundstücke des Faad Mitri, einem Libanesen mit US Pass.

     Der Investor Faad Mitri, wurden durch 4 Kriminelle, (welche das Urteil kauften, für Erpressungs Zwecke) in einen Auffahr Unfall verwickelt, übelst zusammen geschlagen, verlässt das absurde NATO Verbrecher Land, bricht sein Investme2nt ab.
    Doku:

    Die Dreistigkeit greifen wenige unabhängige Medien auf. siehe auch die Morde der Mafia Familie: Tragaj, das identische Modell. Erst am 25.3.2016 gab es ein erneutes absurdes Gerichts Urteil in Durres, diesmal seit 2008 von der heutigen Gerichtspräsidentin Joana Qeleshi organisiert, welche für das Argita Berisha Kartell, auch als Anwältin tätig war, für den Gangster Damir Fazllic, und ohne Berufs Erfahrung Richterin wurde.

    Joana Qeleshi
     Der Vater Arben Qeleshi, verhaftete 1993 Fatos Nano, war schon ein Skandal Staatsanwalt. 

    Vor 2 Jahren eine Frage des Geldes, wenn ein Richter Posten schon 2-300.000 € kostet: Joana Qeleshi, wird Vorsitzende des Durres Amts Gericht und das LSI Mafia Syndrom der Justiz geht weiter

     
    Die Justiz Karriere ist sehr kurz, auch durch den Mafia Justiz Minister Nasic Naco und Bujar Nishani erst möglich geworden, wo man zuvor nur ein Büro gegenüber den Gericht in Durres hatte als Anwältin. Die Richterin (sogar als Einzel Richterin, was noch peinlicher ist als Hinterzimmer Gerichts Verhandlung), hat keine Zuständigkeit für solche Angelegenheiten, wobei die Richter und Staatsanwälte vor Monaten gewarnt wurden, weiter Grundstücke zustehlen, ohne Rechts Grundlage. Ohne jedes Dokument, gab die Richterin, einem Gangster: Pal Secunin 45.000 qm bei Izhem, wohl für Cannabis Anbau erneut, ohne die Staatliche Grundstücks Agentur, das Rathaus Durres zu fragen, oder zu informieren, identisch wie andere kriminelle Richter, wie Dhurato Bilo, welche sogar Private Grundstücke wild verteilte. Im Verbrecher Durres Justiz Club vergibt die Gerichts Präsidentin: Joana Qeleshi an Phantom Firmen die Justiz Druck Aufträge 

    Andere Verbrecher der Durres Justiz.

    Die Kanzlerin des Mafia Gerichtes Durres: wurde abgesetzt und erhielt Haus Arrest: „Mandija Suzana“

     US Botschafter spricht über die Durres Skandal Justiz: US Ambassador: Shocking cases at Albanian judiciary in Durres 

    Justiz Minister Ylli Manjani zur Durres Justiz Mafia: „Ihr stehlt Tausende von Hektar mit gefälschten, falschen Dokumenten als Partner der Mafia“Komplettes illegales Gerichts Urteil der Mafia Gerichts Präsidentin von Durres: Joana Qeleshi, für die Verbrecher Familie: Pal Seçuni. Ohne Anhörung (der Grundstücks Agentur, Präfektur, Rathaus Durres, Regierungs Stellen)wurden alle Veträge mit der Firma “OMNIX Albania”, des Libanesen Faad Mitri, für ungültig erklärt. Es erinnert an die Mafia Richter von Durres (Dhurato Bilo, kriminelle Staatsanwälte, die sogar Minister Schreiben erfinden und fälschen), welche dem Gangster Shullazi, das Hotel Vollga zusprachen. Der berüchtigte und verurteilte Gangster Genc Balla, bekannt für Erpressung von Ausländern, durfte als Direktor die Umwelt Erklärung, für Lefter Koka (Umwelt Minister) in 2014, ebenso unterschreiben (ein anderes Erpressungs Kartell in Durres. Die berüchtigte Richterin Markelian Koka, ebenso dabei. DOKUMENTET/ Pse po sulmohet pronari i ligjshëm dhe gjyqtarja për truallin tek Gjiri i Lalzit. Ja e vërteta
    23
    Një ditë më parë, përmes një artikulli gazeta “Dita” dhe gazeta “Tema” justifikonin arsyen e masakrimit të biznesmenit libanez Faad Mitri me nënshtetësi amerikane, ..........Mitri./SYRI.net/1234456
    Inzwischen wurde sogar der Journalist der bulevard.online bedroht, als er der Sache nachging und den Namen der Richterin erwähnte, der bei einem lächerlichen Kiosk ein derartiges Grundstück verschenckte, ohne Anwesenheit der Staatlichen Behörden.  

    Kryetarja e Gjykatës në Durrës vendim skandal për vjedhje pronash. Qeleshi ka dhënë vendimin edhe për pronat e ish NPV dhe njerëz në emrin e saj kanë kërcënuar gazetën Bulevard


    sddefaultJa vendimi skandaloz i Kryetares së Gjykatës Durrës: “Nga provat shkresore dhe ato me dëshmitarë të shqyrtuara në gjykim, rezulton se paditësi e ka pasur të rrethuar sipërfaqen e mësipërme prej 45 mijë metra katrore, ai është kujdesur dhe e ka shfrytezuar këtë siperfaqe si të ishte pronar i vetem i saj. Kështu, fillimisht paditësi ka pasur të ndërtuar në një pjesë të pasurisë një kioske, të cilën e përdorte si bar-restorant gjatë muajve të verës ndërkohë është kujdesur duke mirëmbajtur, kositur e vaditur siperfaqen tjeter te pretenduar si pronë e tij”. Grabitje maramendëse! ............ “Nga provat shkresore dhe ato me dëshmitarë të shqyrtuara në gjykim, rezulton se paditësi e ka pasur të rrethuar sipërfaqen e mësipërme prej 45 mijë metra katrore, ai është kujdesur dhe e ka shfrytëzuar këtë sipërfaqe si të ishte pronar i vetem i saj.Kështu, fillimisht paditësi ka pasur të ndërtuar në një pjesë të pasurisë një kioske, të cilën e përdorte si bar-restorant gjatë muajve të verës, ndërkohë është kujdesur duke mirëmbajtur, kositur e vaditur siperfaqen tjetër të pretenduar si pronë e tij”.... http://www.bulevardionline.com/kryetarja-e-gjykates-ne-durres-vendim-skandal-per-vjedhje-pronash-qeleshi-ka-dhene-vendimin-edhe-per-pronat-e-ish-npv-dhe-njerez-ne-emrin-e-saj-kane-kercenuar-gazeten-bulevard/

    0 0

    Wie kann man nur so dumm sein, wenn man sich in den US Wahlkampf ein?

    Man kauft sich Foto Termine im Mafiösen Treiben der US und Albanischen Politik.

    Edi Rama: Berisha, is better than Trump

    Stavros MarkosumSManalysis - vor 21 Stunden
    [image: Image result for rama berisha] During the heated debate in the Parliament of Albania, last Thursday, Prime Minister of Albania, Edi Rama, she has spoken forcefully against his political rival in the opposition, Sali Berisha. During the debate, Prime Minister Rama, compared Berisha, with Trump, saying for Berisha, that he is less bad for Albania, than the presidential candidate of the USA, Donald Trump. This is not the first statement that Edi Rama, Prime Minister of Albania with 2.8 million inhabitants and with a very strong support from the USA (Clinton - Obama Administrati... mehr » 
     
    https://www.compareforexbrokers.com.au/wp-content/uploads/2015/05/USA-Department-Of-Justice-Forex-Trading-Trial.png
    Für den Wahlkampf darf nach Amerikanischen Gesetzen, kein Geld aus ausl. Quellen fliessen, was besonders die hoch kriminelle Verbrecherin Hillary Clinton macht. Edi Rama gab über Podesta, bzw. dem US – Albanischen Geschäftsmann Bilal Shehu: 80.000 $ für ein Foto mit Obama, was inzwischen eine Justiz Untersuchung ist in den USA, wo der Albanische Geschäftsmann diese Fakten inzwischen bestätigte. Wir berichteten hierüber schon in 2012, wo nur die erneute Geldsumme unbekannt war. 2,4 Millionen $ bezahlten Albanische Politiker, bereits an US Lobbyisten, was ein Erpressungs System des Frank Wisner, Hillary Clinton ist, wo das FBI ermittelt.
    foreign policy: „have transformed Albania into a Banana Republic“ : Samir Tahiri, Arben Ahmeti, Ilir Meta, PM: Edi Rama
    2012: 80.000 $ Foto über Podesta: Journalist Besar Likmeta
    2012: 80.000 $ Foto über Podesta: Journalist Besar Likmeta
    Departamenti Amerikan i Drejtësisë konfirmoi shkrimet e mediave amerikane mbi skandalin në pritjen e Obamës. ……
    (https://www.justice.gov/opa/pr/new-jersey-man-pleads-guilty-helping-disguise-foreign-contributions-during-2012-presidential)
     

    SHBA, Departamenti i Drejtësisë konfirmon skandalin për foton e Ramës

     

    0 0

    Proteste in Tirana, wegen erneut geplanten Import von Abfall, als Reycling Projekte geplant. Die Einzigen, welche das serös abwickeln könnten in Albanien ist ein Chinesischer Unternehmer. Am 26.5.2004 erhielt der inzwischen festgenommen Italiener Francesco Beccheti, eine Lizenz für das Reycling von Abfällen und von Import von Abfällen, einem rein Italienischen Mafia Geschäft mit unzähligen Skandalen auch in Rumänien. Partner der Deutschen Betrugs Bank: Deutsche Bank, wie die KfW Ratten damals, welche sich selbst bedienten mit über 1 Milliarde € Beratungs Gebühren an diverse extra gegründete Berlinwasser Betrugs Beratungs Consults. Die damalige Lizenz, trägt auch die Unterschrift von Minister Ben Blushi, der heute aus der SP Partei austritt, wegen der neuen Diskussion um Müll Importen. Ben Blushi, gehört zu den wenigen Politikern, ohne Skandale, zu den Rest Beständen einer Intelligenz.

    socialists-loose-mp-while-pushing-for-waste-import-09-30-2016

    Key Rama Critic Quits Albania's Ruling Party

    Ben Blushi, a long-time critic of Albanian PM Edi Rama, has left Rama's governing Socialist Party while lining up with those who oppose the controversial new law on imported waste.
    Vor wenigen Jahren gab es deshalb identische Mafia Geschäfte Tony Blair Winds up Operations in AlbaniaAlbanian Activists Mull Lawsuits to Stop Power Plants [caption id="attachment_4289" align="alignnone" width="252"]Manipulation und Lügen: http://www.heise.de/tp/bild/43/43237/43237_1x.jpg Fatmir Mediu, Dr. Fatmir Mediu, Franz Jung. Agron Duka,[/caption] mit dem Minister Fatmir Mediu, Mitglied im Super Club auch korrupter Deutscher Ex-Minister und Politiker. ab 0:27 die Unterzeichner der damaligen Lizenz und so ging es unter Berisha weiter mit etlichen inzwischen verhafteten Italienischen Bau Unternehmern, inklusive TAP Baufirmen Partner. In Italien berichten die Medien über die Festnahme von Francesco Beccheti, einem weiterem Berlusconi Produkt, der in Albanien auftauchte. „

    0 0

    Johannes Hahn, ist inzwischen ein Rekord Versuch der Dummheit, der Käuflichkeit, was an das Ukrainische Nazi Massaker erinnert, mit Stefan Füle, der nur Reports fälschte, erpresste und Politiker und Kriminelle einkaufte. Ein Traum für die Albaner Mafia, aus den USA finanziert nun erneut Hitlers Gross Albanien Reich zufordern, wo man selbst nicht in der Lage ist, die Albaner Gebiete mit einr Funktion der Adminstration darzustellen. Johannes Hahn, mit seinen Nonsens Diplomen, zeigt nur auf wie peinlich korrupt, inkompetend die EU ist und vor allem käuflich. Sunday, October 2, 2016
    Gjosha: Miratim i Reformës në Drejtësi vetëm me dialog mes palëve


    Klajda Gjosha, die Integrations Ministerin, soll lt. eigenen Angaben, vor allem nett zu den EU Commissaren sein, wie sie selbst ausführte, als Sie um ihre Aufgaben bei Ilir Meta nachfragte.

    ohne Beruf: Klajda Gjosha





    Klajda Gjosha als Reisebegleiterin von dem korrupten Lügner und Betrüger Martin Schulz und Fleckenstein, Beide gekauft von Georg Soros - CIA.



    Gross Albanien und die erfundene Abstammung ein Myhten Betrug von diesem Philosophen vor über 200 Jahren, der nur Geschichten erfand.
    Die Idioten vor allem im Kosovo berufen sich hier auf den PhilosophenJohann Thunmann, der nie im Balkan war, und nur ein Philosoph war, vor über 250 Jahren.
    Johann Thunmann (* 23. August1746 in Toresund, Södermanland; † 17. Dezember1778 in Halle (Saale)) war ein schwedischer Gelehrter, Nordist, Albanologe und Romanist, der in Deutschland wirkte.

    https://images.gutefrage.net/media/fragen-antworten/bilder/164147054/0_original.jpg?v=1432404957000 

    EU commissioner gets entangled in "Greater Albania" dispute 

    Der Traum nationalistischer Albaner von einem Großalbanien, schließt das Gebiet um Presevo mit ein (siehe Bild-Markierung).
    Großalbanien_b
    Bildquelle: tofo.me
    Seit den Neunzigern haben westliche Geheimdienste die Mafiastrukturen im Kosovo erschaffen.  Und noch heute setzen sich Europas führende Politiker mit Kriegsverbrechern an einen Tisch.
    Anhand der unteren Landkarte ist deutlich erkennbar, wie das bis Ende der Achtziger friedliche Jugoslawien in den vergangenen 25 Jahren zersplittert wurde und immer weiter zusammenschrumpft. Die Voivodina möchte sich ebenfalls vom heute immer noch multikulturell vielfältigen Teil Ex-Jugoslawiens, heute halt Serbien, abspalten. Serbien muss sterbien bewahrheitet sich stillSchweigend und heimlich.

     

    The European Commission (EC) has announced that it "welcomes the efforts of Greece and Albania to clarify all open issues."
    Source: B92, Beta 
     
    (Tanjug, file)
    (Tanjug, file)
    At the same time, the EC stressed it would not declare itself on "whether there is a dispute over a part of the territory of Greece along the border with Albania," the Beta agency has reported.
    This territory is referred by the Albanian side as "Chameria," and its inhabitants as "Chams."

    A spokesperson for the EC was asked about "the dispute" between Albania and Greece - after EU Commissioner Johannes Hahn reportedly said that "the issue concerning the Chams is part of the discussions between officials of Greece and Albania about their mutual relations."

    It is believed in Albania that "Chameria" - a part of the border area of Greece's Northern Epirus that has ethnic Albanian inhabitants - should become a part of Greater Albania - a nationalist expansionist project that would also include parts of Albania's other neighbors: Serbia, Montenegro, and Macedonia.

    But Athens resolutely rejects the idea that there is a territorial dispute at all, and recognizes "neither the problem of the Albanian minority along the border with Albania, nor the term, 'Chams'."

    However, Albanian media believe that Hahn "admitted that the issue of the Chams exists" when he submitted a written reply to a question he received from a Greek member of the European Parliament, who wanted him to speak about Albanians' territorial pretensions toward Greece.

    According to Albania's Top Channel and other media there, Hahn said that "a joint mechanism should be created for both countries to organize periodic meetings to discuss suspended matters, including the Cham case along with other conflicts such as the definition of the continental shelf, Greek-Albanian maritime areas and minority rights."

    In her reply to a Greek journalists, EC spokesperson Maja Kocijancic said that "the European Commission in this regard particularly welcomed the proposal of Greece to establish a platform for dialogue that would allow consideration of all the issues that require clarification."

    The European Commission, she added, "is encouraging the two countries to continue to engage" and thus "remove possible disagreements on important issues."

    Asked by reporters about the official position of the European Commission and whether it recognizes that there is a problem with the Greek territory along the border with Albania, Kocijancic reiterated that the Commission "welcomes the intention of Athens and Tirana to clarify outstanding issues through dialogue" - and would not "go beyond that."

    The Greek Reporter website said that the Greek Foreign Ministry "accused Hahn of lacking impartiality on the matter and indicating a bias towards Albania in his response to the Greek MEP."

    "As is known, there is no Cham issue and, as a result thereof, never has it been accepted as a topic in negotiations between the governments of Greece and Albania. Commissioner Hahn through his untruthful response demonstrates his failure to exercise his duties on the basis of the impartiality principle so that the common interest of the Union may be promoted as provided for in Article 17 of the Treaty of Lisbon. He has already been asked for, and is obligated by virtue of his institutional role to, immediately provide convincing explanations as to the unacceptable and erroneous content of his contentious reply," the Greek MFA said.


    Gross Albanien Vertreter der Cham, ein Mafia Boss
    jo biden Dashimir Tahiri
    Links der Welt Terrorist Jo Biden – Rechts der prominente Mafia Boss aus Vlore Dashimir Tahiri, seit 1991 bein Interpol-Europol bekannt

    Die General Staatsanwaltschaft, will Shpetim Idrizi und Dashamir Tahari seit 15 Jahren anklagen, das immer wird es verhindert, u.a. durch kriminelle Aktivitäten der Amerikaner, oder weil eine Regierung die Stimmen des Abgeordneten benötigt, der Immunität hat. Kryeprokurori i ri dhe dosja Idrizi – man ist in Morde und Betrug seit 20 Jahren verwickelt. 20 Jahre Verbrechen und Jo Biden ist immer als Unterstützer dabei gewesen.
    chischen Botschaft in Tirana vor 3 Jahren.
    Geplant ist im kriminellen Enterprise der Albanischen Regierungen, wo auch ein Edi Rama, tief im Sumpf vor über 10 Jahren schon versacktchischen Botschaft in Tirana vor 3 Jahren.

    Taktiker Edi Rama, holt die Jo Biden Nazi Partei: PDUI in eine Regierung Koaliation für die Wahlen
    deputetet-pdiu-1024x746
    Die Ratten des Putsches tauchten in Albanien auf in 2014 und Nichts kann mehr verwundern. Darunter Georg Soros und Georgische Verbrecher: Micheil Saakaschwili der mit Haft Befehl gesucht wird, auf dem Maidan für Auftrags Killer in der Ukraine besorgte.

    Saudi Arabien, lehnt den Gangster Shpeptim Idrizi, als neuen Albanischen Botschafter ab

    Seine Spezial Geschäfte, Straffrei von Shpeptim Idrizi:
     

    0 0


    Flüchtling beschwert sich bei der Polizei, weil sich minderjährige Rassistin ihrer kulturellen Bereicherung verwehrt

    Lux um Luzifer-Lux - vor 7 Stunden

    Schweden: Migranten vergewaltigten Rollstuhlfahrerin

    Der Vorfall hatte sich in der Stadt Visby, auf der Ostseeinsel Gotland ereignet, und löste Empörung und Proteste aus, weil die rassistischen Behörden sich weigern, die Nationalitäten der Angreifer anzugeben. ...
    Artikel lesen
    Hierbei handelt es sich um einen dieser "*Einzelfälle*", deren Zahl so erschreckend zugenommen hat. Und vor allem handelt es sich um einen Fall, der bestens zum Ausdruck bringt, dass die Weltsicht der ewigmorgigen Kulturrelativisten am Realismus der real existenten Welt scheitert. Die Unverträglichkeit der islamisch-arabischen Unkultur mit der westlichen Kultur spiegelt sich im Rechtsempfinden des Mohammedaners wider.

    Kostenlose Unterkunft, Appartments, Kleidung, 3 Mahlzeiten am Tage, Kostenlose Arzt Versorgung und das reicht nicht. 
    In Serbien werden die Unterkünfte nieder gebrannt, wie vor 25 Jahren in Solingen, denn der Spiritus, wurde so nur in der Türkei hergestellt.


    Hierbei handelt es sich um einen dieser "*Einzelfälle*", deren Zahl so erschreckend zugenommen hat. Und vor allem handelt es sich um einen Fall, der bestens zum Ausdruck bringt, dass die Weltsicht der ewigmorgigen Kulturrelativisten am Realismus der real existenten Welt scheitert. Die Unverträglichkeit der islamisch-arabischen Unkultur mit der westlichen Kultur spiegelt sich im Rechtsempfinden des Mohammedaners wider. Neue EU Politik Neue EU Politik[/caption] 20150603_Schlepper_Afrika_Italien_Deutsche_Marine_FregatteLauter junge Kriminelle, mit Null Hirn, Null Schule auf tradionellen Plünderungs- und Vergewaltigungs Tour nach Europa [caption id="attachment_21920" align="alignnone" width="300"]Die schlimmsten Ratten ohne Hirn in EuropaDie schlimmsten korrupten Ratten ohne Hirn in Europa[/caption] . Serbien: immer mehr Minderjährige werden zu Menschenschmugglern







    Fotoquelle: alfahir.hu
    Die gemeinsamen Patrouillen des serbischen Militärs mit der Polizei vereitelten innerhalb von zehn Wochen 9300 illegale Grenzübertritte, erklärte Jovan Krivokapic, der Sprecher des serbischen Verteidigungsministeriums am vergangenen Freitag in Belgrad. Allein während der gemeinsamen Patrouillen am 22. Juli seien 53 Menschenschmuggler festgenommen worden, darunter 39 serbische Staatsbürger. Die größte Sorge bereit den serbischen Behörden die zunehmende Schleusung von Migranten durch Jugendliche, die deshalb eingesetzt werden, weil sie nicht strafrechtlich verurteilt werden können. Vor kurzem etwa sei ein 16-jähriger Bursche unter dem Verdacht, der Anführer einer Schleuserorganisation zu sein, festgenommen worden. Die Migranten müssen an die Schleuser pro Kopf 800‑1300 Euro entrichten; in einer Fuhre werden in der Regel 15–16 Menschen zusammengefercht. Dem Sprecher des serbischen Verteidigungsministeriums zufolge würde wegen der schnellen und hohen Gewinne eine zunehmende Zahl von Kriminellen sich anstelle ihrer bisherigen Aktivitäten mit der Schleusung von Migranten beschäftigen. Seit der offiziellen Schließung der sogenannten Balkanroute im März nutzt eine wachsende Zahl illegaler Migranten die Hilfe der Menschenschmuggler. Die meisten Migranten gelangen über Mazedonien und Bulgarien nach Serbien. Quelle: alfahir.hu/egyre_tobb_fiatalkoru_csap_fel_embercsempesznek_szerbiaban

    Korrupte Verblödung, hat Namen: Angela Merkel, die SPD, Linken und Grünen Hofschranzen

    Killarys Wahlkampfleiter spottet: "The New CorrectThink is: Deutschland unter alles!"

    Auf Wikileaks wurde eine gehackte E-Mail des Wahlkampfleiters von Killary Clinton, John Podesta, eingestellt, die die Überschrift "Multikultistan: Ein Horrorhaus für normale Deutsche" trägt.

    Die Überschrift verrät bereits, was Podesta von der irrationalen Politik von Merkel & Co. hält. Die E-Mail enthält bezeichnende Sätze wie den folgenden:

    "Immer von einer Form des Extremismus zur nächsten taumelnd, die Deutschen haben jetzt beschlossen, dass für sie die Rolle des Super-Trottels perfekt geeignet ist. Das Neue Korrekt-Denken lautet: Deutschland unter alles!"
    Nichtsdestotrotz dürfte einleuchten, dass sich Merkels Politik noch verschärfen wird, sollte Clinton die nächste Präsidentin der USA werden. Mit Trump als Präsidenten hingegen, sieht die Lage völlig anders aus. Die Merkelisten haben dann mit starkem Gegenwind aus Übersee zu rechnen.
     

    0 0



    Islamisierer des Tages: Volker Beck

    Lux um Luzifer-Lux - vor 2 Tagen
    Der für die einflussreichste Schwatzbude Deutschlands zuständige "*Konsul des Vatikans*", Karl Jüsten, bezeichnete unlängst Volker "*Crystal*" Beck als "*sehr verlässlichen Gesprächspartner*" und den "*besten Lobbyisten* [der Kirche] *im Bundestag*". historisch begründete Faustformel: Katholizismus = Faschismus Der Funktionär des organisierten Bessermenschen Spießbürgertums wäre nicht er selbst, wenn er nicht bei jeder sich bietenden Gelegenheit seinen vor Penetranz nur so triefenden Giftmüll entsorgen könnte. Und doch sollte niemand den Stall unbeachtet lassen, dem der als "*bester ... mehr »

    0 0


    f
    EU Gelder stehlen mit gefälschten Angaben, über angeblichen Wein Anbau, erinnert an die berüchtigte  "Rosinen" Ordnung der EU für Griechenland usw.. oder Italienische Vorgänge. Hinzu kommen Bestechungs Vorwürfe an Adminstrative, um diese Gelder zubekommen. Es geht um kleine Summen, wie auch einmal 500 € Bestechungsgeld Annahme usw.

    Romanian Archbishop charged with bribery, using false statements to get EU funds

    Romanian Archbishop Teodosie, who heads the Orthodox Church in Constanta county, in Eastern Romania, is investigated for taking bribes and using false statements to obtain EU funds. The prosecutors placed him under judicial control for 60 days on Monday, October 17.
    Five other people are being investigated in this case.
    Prosecutors from the National Anticorruption Directorate (DNA) say that, between 2010 and 2016, Archbishop Teodosie and the other suspects used and submitted false declarations to the Agency for Payments and Intervention in Agriculture (APIA) to obtain EU funds.
    In these statements, they declared that wine grapes were being cultivated on some land plots, although those cultures didn’t exist anymore. Moreover, they also said that they complied with the good agricultural and environmental conditions (GAEC) during their agricultural activities, as well as with the statutory management requirements (RMS) on the environment, public, animal and plant health.
    Following these false declarations, the defendants obtained total EU funds of over RON 1.35 million (some EUR 300,000), according to DNA. The payments for 2016 haven’t been authorized yet.
    Moreover, Archbishop Teodosie is also being accused of taking a EUR 500 bribe from a person. In return, the Archbishop ordered that the individual in question would receive legal remuneration for the work he was carrying out in a parish.
    During the period in which he is under judicial control, the Archbishop will have to go to the prosecuting authority or the court whenever he is asked to do so, to announce if he plans to change his residence, and not to talk with the other suspects.
    Irina Popescu, irina.popescu@romania-insider.com
    (Photo source: Arhiepiscopia Tomisului on Facebook)

    0 0

    Der schwere Vorwurf ist, das der Innenminister Samir Tahiri, der PM Edi Rama Teil des Problemes ist, von diesen Verbrecher Clans finanziert wird, aktiv dabei abkassieren mit kriminellen Polizei Chefs, wie eine Italienische Doku beweist. 1,5 Milliarde $ pro Jahr, das Verbrecher System zu vertuschen. Das US-EU „Failed-States-Building-Programm“ – Albania Drive Against Corrupt Mayors Yields Few Results NATO Land, inklusive Garantie, von Verbrechern kontrolliert: nato demokratieDeutliche Worte, nach den Lügen von Edi Rama, Samir Tahiri vor wenigen Tagen. Fakt ist, das überall Edi Rama in illegalen Mafiosi Lokalen auftaucht, welche längst aberissen sein sollten, so schon in 2015 auch im Shuaipi Verbrecher Lokal, in privaten Touristik Zones, um Duldungs Gelder zuerpressen. Edi Rama war vor 15 - 10 Jahren bei der EU Polizei, als Drogen Boss, mit eigenen Vertriebs Netzen registriert. "Es fällt uns entsprechend schwer zu reagieren. Wir müssen eine starke Reaktion zeigen. Wenn nötig sagen, dass die Armee eingesetzt werden sollte. Um ein Signal zu geben, sollte die Armee eingesetzt werden...........", sagte Manjani. Identisch und damit noch peinlicher: der beste Experte (Anti Mafia Chef von Lecce: Kataldo Mota) [caption id="attachment_20279" align="alignnone" width="300"]Rhinas: Gangster: Tom Doshi - Edi Rama, warten auf den neuen Ehren Kardinal Ernest Troshani Rhinas: Gangster: Tom Doshi - Edi Rama, warten auf den neuen Ehren Kardinal Ernest Troshani[/caption] Nachdem peinlichen Aufbau, eines neuen Drogen Imperiums, Geldwäsche Rekorden, denn inzwischen ist 70 % des BIP reine Geldwäsche, wie in Afghanistan, und real noch höher, wenn man die Gelder der Amerikaner, EU und Weltbank wegrechnet. Der Vorwurf des Justizministers, ist besonders peinlich, das Edi Rama, Samr Tahiri, die Internationalen betrügt, denn man ist Capo, Schutzherr der Albanischen Mafia, versucht Täuschungs Manöver, das es heute weniger Drogen Handel gibt wie 2013. Justizminister Ylli Manjani verlangt von der Regierung, die Armee einzusetzen, den Anbau von Cannabis zu zügeln. Dies ist einer der stärksten Aussagen bisher von einem Mitglied der Rama Regierung in Bezug auf die Situation der Anbau und Drogenhandel gemacht. In der Tradition, zerstört man keine illegal gebauten Häuser, schiesst das lieber aus, oder zerstört, angebaute Ackerflächen. [caption id="attachment_13870" align="alignnone" width="300"]Prominenz der Albaner Mafia: Edi Rama, Tom Doshi, Mark Froku Prominenz der Albaner Mafia: Edi Rama, Tom Doshi, Mark Froku[/caption] Wenn der beste Experte (Anti Mafia Chef von Lecce: Kataldo Mota) für die Albaner Mafia, der Republik Albanien Betrugs und Täuschungs Vorwürfe macht gegen Samir Tahiri, dem Innenminister und dem Mafia PM Edi Rama, dann wird es peinlich, auch für Angela Merkel, die EU Verbrecher und die NATO wie so oft. Vorbestrafter LSI Gangster ist Vize Innenminister im alten Model, der Albaner Mafia: Ilir Marko [caption id="attachment_16736" align="alignnone" width="257"]Ilir Marko: LSI Mafia Vertreter, als Stellvertretender Innenminister Ilir Marko: LSI Mafia Vertreter, als Stellvertretender Innenminister[/caption] Investigimi i RAI për drogën/ Prokurori italian zbulon mashtrimet e Tahirit Fazit: wenn die Dümmsten Minister und Polizei Direktoren werden, steht damit Drogen Anbau, unter dem Schutz krimineller Polizei Direktoren, was auch seit über 100 Jahren Tradition ist, ein Tradition Banditen Club, wo die Österreicher berichten, wie "Karl May". Manjani räumt ein das die Situation dringend ist, dass trotz der Erklärungen von Premierminister Edi Rama oder Innenminister Saimir Tahiri, die versuchen, es in allen Formen zu verbergen. [caption id="attachment_18837" align="alignnone" width="300"]Drogen Anbau Flächen: Albanien: 2013 - 2016 Drogen Anbau Flächen: Albanien: 2013 - 2016[/caption] Shpërthimi i Manjanit: "Edhe ushtria në luftën ndaj kanabisit" (VIDEO)

    Ministri i Drejtësisë, Ylli Manjani, ka deklaruar sot se nëse do të jetë e nevojshme do të angazhohet ushtria për luftimin e parcelave me kanabis. Manjani theksoi se ky është kthyer në një problem shqetësues, që rrezikon ta kthejë Shqipërinë në njollën e zezë të Evropës. “Është kthyer në një fenomen shumë shqetësues, për të mos thënë që po na bën njollën e zezë në Europë problemi i kultivimit të kanabisit”, tha Manjani. Pyetjes së gazetarëve: “Si njeri politik a keni qasje për këtë fenomen dhe si e vlerësoni pasi ka tentativa nga segmente të caktuara të mazhorancës që përpiqen ta minimizojnë atë?”, Manjani i
    Deutsche Aussenpolitik sieht so aus (was jeder Bundeswehr Offizier auch vor 10 Jahren wusste),lt. Willy Wimmer einem Insider: Deutsche Aussenpolitik sieht so aus (was jeder Bundeswehr Offizier auch vor 10 Jahren wusste),lt. Willy Wimmer einem Insider von Willy Wimmer, ehemaliger Staatssekretär im deutschen Verteidigungsministerium und Vizepräsident der Parlamentarischen Versammlung der OSZE …………………………. ” Nachdem ein deutscher Bundesaussenminister die Heroinproduktion in Afghanistan zum Grundpfeiler der wirtschaftlichen Entwicklung dieses Gemeinwesen umfunktioniert hatte, sollte man Beteuerungen dieser Art seitens europäischer Spitzenvertreter ohnehin keinen Glauben mehr schenken……..Die Perspektivlosigkeit, in die Nato, EU und die Welt nach Lehman-Brothers gerade diese Staaten gestürzt hat, macht sie natürlich und verständlicherweise süchtig bei russischen finanziellen Avancen. Warum im Glauben an westliche Hoffnungslosigkeit verelenden……….”
    In solchen Kreisen, wenn Verantwortungslosigkeit Kultstatus genießt, warnt der EU– Korruptionsbekämpfer(Zitate nach „Kontext“), “geht es nicht mehr darum, was du verdienst, sondern darum, was du dir holen kannst, und wie du am einfachsten reich
    wirst”.Und das sei soziales Dynamit. Hetzer spricht ausdrücklich von einer sogenannten Finanzkrise, von einer“Systemkriminalität” und von “Systemkorruption”.
    Wolfgang Hetzer: Zu den EU – Beamten, der EU Commission und Deutschen – und EU Politikern: aus Polizei News Letters: Wolfgang Hetzer
    Rezension: Wolfgang Hetzer, „Finanzmafia – Wie Banken und Banditen unsere Demokratie gefährden“ Verantwortlich: Wolfgang LiebWolfgang Hetzer, seit 2002 Leiter der Abteilung „Intelligence: Strategic Assessment & Analysis“ im Europäischen Amt für Betrugsbekämpfung (OLAF) in Brüssel, geht in seinem neuen Buch der Frage nach, ...... [caption id="attachment_15974" align="alignnone" width="300"]Drogen Baron: Klement Balili (Mitte)- Edi Rama: Rhodos: Mafia Treffen, wo man nicht gleich abgehört wird Drogen Baron: Klement Balili (Mitte)- Edi Rama: Rhodos: Mafia Treffen, wo man nicht gleich abgehört wird[/caption] Bomba e ministrit të LSI: Të nxjerrim ushtrinë për të luftuar kanabisin
    Ministri i Drejtësisë Ylli Manjani kërkon që qeveria të nxjerrë ushtrinë për të luftuar fenomenin e kultivimit të kanabisit. Kjo është një ndër deklaratat më të forta të bëra deri më sot nga një anëtar i qeverisë Rama përsa i përket situatës se kultivimit dhe trafikut të drogës. Manjani pranon kështu se gjendja është emergjente, përkundër deklaratave të bëra nga kryeministri Edi Rama apo ministri i brendshëm, Saimir Tahiri, të cilët përpiqen ta fshehin atë me të gjitha format. “Na takon ne që të reagojmë në mënyrë proporcionale. Ne duhet të reagojmë edhe më fort edhe sesa sot. Po qe e nevojshme them se duhet të dalë edhe ushtria. Për të dhënë një mesazh, edhe ushtria duhet të dalë. Nga ky fenomen o ndahemi tani, o nuk ndahemi më. O ndahemi më sa ka filluar, ose kur të ndahemi do jetë shumë vonë dhe shumë e vështirë. Nuk shkon më. Nuk e ka në traditën e vet askush në këtë vend që të marrë drapër të kësaja natyre”, u shpreh Manjani. Një ditë pasi deputeti Ben Blushi deklaroi se mbjellja e kanabisit është një politikë shtetërore ekonomike, Ministri i Drejtësisë thotë se ky fenomen është i ngjashëm me piramidat financiare që goditën shqipërinë në periudhën ’96-’97 dhe se prej tij vendi do të ketë vetëm varfëri. Ai tha se perceptimi i të gjithë shqiptarëve është se në këtë vend droga është një fenomen i përhapur gjerësisht. “Ky nuk është një biznes që siguron mirëqënie, por siguron varfëri dhe shton krimin, kriminalizon shqoërinë. Është e ngjashme me efektet e piramidave financiare. Jam për krijimin e xhandarmërisë. Të gjitha forcat policore në këtë vend duhet të qenë në një piramidë dhe duhet reagim porporcional. Dhe nuk jam kritik, sepse nuk e di çfarë është realiteti. Por ky perceptim ekziston. Po të dalësh në rrugë, në kafene, ky perceptim ekziston. S’ka rëndësi çfarë thotë Italia apo dikush tjetër, njerëzit në Shqipëri e besojnë”, deklaroi Ministri i Drejtësisë. Deri tani, ushtrinë në terren për të luftuar narkotrafikantët e ka nxjerrë vetëm Kolumbia. Ndërsa në Shqipëri, deri tani ushtria ka dalë në terren vetëm për të mbledhur plehrat nëpër rrugë kombëtare /Lapsi.al 1 : 1 übernommen, das Deutsche Schrott Modell einer Null Justiz, die Polizei wurde ebenso ruiniert. http://media.gettyimages.com/photos/german-chancellor-angela-merkel-and-albanian-prime-minister-edi-rama-picture-id479932798 Gangster Boss Edi Rama, mit der inkompetenden Peinlichkeit des Krieges: Angela Merkel, des Mordes, des Weltweiten NATO und Finanz Terrorismus. Beide im Solde der Georg Soros, Rotschild Mafia. ZDF: Frontal:::: Im Solde des CIA und durch diese Sendung im ZDF bewiesen. Angela Merkel lügt. Wie Angela Merkel Deutschland im Auftrag der CIA ruinierte 80.000 $ Foto Termin mit der Obama Mafia [caption id="attachment_15000" align="alignnone" width="300"]Foto Termin: Barack Obama -Edi Rama Di: 19.2016 : Kosten 80.000 $ Foto Termin: Barack Obama -Edi Rama Di: 19.2016 : Kosten 80.000 $[/caption] Bei der Hamburger Mafia taucht mit identisch Kriminellen auf, wie in 2001 Ilir Meta und der Osamani Clan [caption id="attachment_20303" align="alignnone" width="300"]Bestechungs und Betrugs Experten in Hamuburg: 10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller, Edi Rama Bestechungs und Betrugs Experten in Hamuburg: 10.10.2016:Hamburg: Hans Jürgen Müller, Edi Rama[/caption]

    0 0

    Dukanovic, wurde gezwungen nicht mehr als Premierminister zu kandidieren, womit Alles über die kriminellen HIntermänner der Nonsens Demokratie gesagt ist.

    Montenegro's plans for a new coal-fired power plant in Pljevlja have been dealt a major blow this week.
    As Czech daily Hospodarske Novinyreported (see an English story at intellinews.com), the Czech Export Bank (CEB) and the Czech export credit insurance provider EGAP decided not to support the project, leaving Czech energy mammoth CEZ and Montenegro's EPCG without the major source of finance for their plans. 
    Bankwatch has been warning about the creative accounting behind the project and its impacts on local air quality which already triggered repeated protests.

    On 22 December 2015 residents sent out a call for help, forming the letters S.O.S. with their bodies during a protest in Pljevlja.

    The Montenegrin government should see CEB and EGAP's decision as an opportunity to consider more sustainable alternatives, and get serious about energy efficiency and renewable energy, especially solar.
    Just as Pljevlja's residents, Bankwatch will celebrate this win. It's what we were hoping to achieve by pointing out the power plant's flaws to its potential funders.
    But the celebrations won't last long, because there are many more Balkan coal power plants in the pipeline. We'll do our best to have them find a similar fate.

older | 1 | .... | 24 | 25 | (Page 26) | 27 | 28 | .... | 40 | newer